planet e.

  • Vanilleschoten mit Markierungen Vergrößern
    Vanilleschoten mit Markierungen
    Fotoquelle: ZDF/Andreas Ewels
  • Kinder eines Vanillefarmers Vergrößern
    Kinder eines Vanillefarmers
    Fotoquelle: ZDF/Andreas Ewels
  • Vanillefarmerin auf Madagaskar Vergrößern
    Vanillefarmerin auf Madagaskar
    Fotoquelle: ZDF/Andreas Ewels
  • Vanillepflücker Vergrößern
    Vanillepflücker
    Fotoquelle: ZDF/Andreas Ewels
  • Arbeiterinnen beim Trocknen der Vanilleschoten Vergrößern
    Arbeiterinnen beim Trocknen der Vanilleschoten
    Fotoquelle: ZDF/Andreas Ewels
  • Vanille in Stangenform wird auch als Königin der Gewürze bezeichnet. Vergrößern
    Vanille in Stangenform wird auch als Königin der Gewürze bezeichnet.
    Fotoquelle: ZDF/Andreas Ewels
  • Die Vanille ist ein Gewürz, das aus den fermentierten Kapselfrüchten ("Schoten") verschiedener Arten der Orchideen-Gattung Vanilla gewonnen wird. Vergrößern
    Die Vanille ist ein Gewürz, das aus den fermentierten Kapselfrüchten ("Schoten") verschiedener Arten der Orchideen-Gattung Vanilla gewonnen wird.
    Fotoquelle: ZDF/Norbert Porta
  • Qualitätskontrolle der Vanille auf Madagaskar. Im unreifen Zustand sind die Vanilleschoten grün, später schwarzbraun und biegsam. Vergrößern
    Qualitätskontrolle der Vanille auf Madagaskar. Im unreifen Zustand sind die Vanilleschoten grün, später schwarzbraun und biegsam.
    Fotoquelle: ZDF/Andraes Ewels
  • Mithilfe von sanfter Wärme und Fermentationsprozessen werden die Aromastoffe erst freigesetzt. Vergrößern
    Mithilfe von sanfter Wärme und Fermentationsprozessen werden die Aromastoffe erst freigesetzt.
    Fotoquelle: ZDF/Andreas Ewels
  • Vanillehändler Jürg Brand. Vergrößern
    Vanillehändler Jürg Brand.
    Fotoquelle: ZDF/Andreas Ewels
  • Andreas Ewels Vergrößern
    Andreas Ewels
    Fotoquelle: ZDF/Andreas Ewels
  • Vanillehändler Jürg Brand prüft Pflanze Vergrößern
    Vanillehändler Jürg Brand prüft Pflanze
    Fotoquelle: ZDF/Andreas Ewels
  • Logo: "planet e.". Vergrößern
    Logo: "planet e.".
    Fotoquelle: ZDF/Corporate Design
Report, Dokumentation
planet e.

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDF
So., 25.11.
16:30 - 17:00
Vanille - Die Jagd nach dem braunen Gold


Vanille gilt als Königin der Gewürze und ist insbesondere in der Weihnachtsbäckerei unverzichtbar. So giert der internationale Markt nach dem braunen Gold. Die Preise der Vanille steigen seit einigen Jahren extrem. Madagaskar, der weltgrößte Exporteur der Schote, hat mit dramatischen Folgen zu kämpfen. Der Kampf um die Vanille ist entbrannt, und viele Europäer mischen mit. Auf dem internationalen Markt werden aktuell bis zu 700 Euro für ein Kilogramm Bourbon-Vanille bezahlt. Dafür werden sogar Verbrechen begangen. Bauern lynchen Diebe und Diebe töten Bauern. Auf Madagaskar gibt es zwischen Vanille und Gewalt seit Jahren eine enge Verbindung. Mittendrin sind auch europäische Firmen und Unternehmen. Sie alle brauchen die Vanille, um auf dem internationalen Markt ihre Geschäfte zu machen. Reporter Marino Rajaonina aus Madagaskar knattert mit seinem kleinen Motorrad über die schlammigen Wege in der Region Sambava. Seit mehr als zehn Jahren dokumentiert er die Gewalttaten, die rund um das Thema "Vanille" in seiner Heimat geschehen, und berichtet über die Preissteigerungen. Fast jeden Abend sitzen die Bauern der Region vor dem Radio und lauschen seinen aktuellen Meldungen, die er von seinen Motorradtouren mitbringt. Doch hat es einen Lynchmord an einem Vanilledieb gegeben, dann wissen es die Bauern ohnehin zuerst und rufen dann den Reporter an. Der hat in seiner Fotosammlung Aufnahmen, die es in kein Familienalbum schaffen. Man sieht vermeintliche Diebe, die an Holzstangen durch das Dorf getragen werden, erst dann werden sie mit Macheten getötet. Marino Rajaonina versteht die Bauern und sagt: "Solche Taten dienen zur Abschreckung." Doch das gelingt nur bedingt. Von Januar bis Juli 2017, so versichert der Reporter, gab es fast 90 solcher Lynchmorde in seiner Region. In anderen Gebieten soll es noch schlimmer sein. Fast jedes Dorf kann solche Geschichten erzählen, manchmal sind die Bewohner sogar stolz darauf. "Die Gewalt", so erklärt der einheimische Journalist, "kommt durch die soziale Spaltung der Gesellschaft." Einige Bauer werden durch die Vanille für ihre Verhältnisse extrem reich, viele in der Region profitieren davon nicht. Dabei weiß kaum ein Bauer, was aus ihrer wunderbaren Pflanze im Rest der Welt überhaupt gemacht wird. Es ist häufig ein brutales Geschäft auf dem Gewürzmarkt, und kaum einer möchte sich in die Karten schauen lassen. Es sei denn, er betreibt den Handel besonders fair. Jürg Brand ist so einer. Mit seiner Firma Premium Spices kauft er die Vanille hauptsächlich für die Schweizer Firma Pronatec AG, die sie weiterverarbeitet und damit Produkte für den europäischen Markt veredelt. Exklusiv lässt er sich von "planet e." begleiten. Selbst bei den sensiblen Verhandlungen für die Preise der neuen Ernte ist die Kamera dabei. Diese bestimmen für große Teile Madagaskars den Richtwert, denn eine Börse gibt es nicht. Der Preis, den Brand verhandelt, ist Vorgabe für viele andere Händler. Der Schweizer liebt das Land und die Vanille - seit 2005 lebt er hauptsächlich auf der Insel, kennt alle Tricks rund um das Thema Vanille. Er prüft, bewertet und schaut, dass niemand Nägel in die Schoten einarbeitet und so mit dem Gewicht betrügt - auch das hat es schon gegeben. Sagen und Mythen ranken sich um die Schote, eine Orchidee, die in der Fachsprache Vanilla planifolia heißt. In Mexiko, dem Ursprungsland, war sie einst der Oberschicht vorbehalten. Heute liegt Tee mit Vanille im Trend, Coca-Cola verfeinert noch seine geheime Rezeptur mit dem Gewürz. Man findet es in Parfüms ebenso wie in Omas Pudding. Schon als Kind werden wir mit ihrem Geschmack vertraut gemacht, und so nutzt sie die Industrie als Wiedererkennungsmerkmal in vielen Produkten. Der Kunde liebt das.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte The Art of Museums

The Art of Museums - Das Museo del Prado, Madrid

Report | 25.11.2018 | 15:35 - 16:30 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Logo

Lieb & Teuer

Report | 25.11.2018 | 16:00 - 16:30 Uhr
2.25/508
Lesermeinung
SWR Handwerkskunst!

Handwerkskunst! - Wie man eine Brille aus Büffelhorn macht

Report | 25.11.2018 | 16:30 - 17:15 Uhr
4.56/509
Lesermeinung
News
Im Laufe des Thementages "Unter Abenteuern" zeigt 3sat am 9. Dezember insgesamt elf Filme. Unter anderem wird von den Abenteuern von Lederstrumpf (Hellmut Lange) erzählt.

Einmal Abenteurer sein: 3sat lässt diesen Traum an einem Thementag wahr werden. Der Sender zeigt ein…  Mehr

Schauspielerin Millie Bobby Brown wurde zu jüngsten UNICEF-Sonderbotschafterin aller Zeiten ernannt.

Die erst 14-jährige Schauspielerin Millie Bobby Brown wird von UNICEF zur Sonderbotschafterin ernann…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Judith Williams nimmt in der letzten Folge der fünften Staffel von "Die Höhle der Löwen" eine ganz besondere Handtasche unter die Lupe. Denn: Die Tasche wurde aus Fisch gemacht.

Noch ein letztes Mal heißt es in diesem Jahr pitchen, zocken und Deals eintüten. Im Staffel-Finale d…  Mehr

94 Folgen, sechs Staffeln, zwei Kinofilme: Die Kult-Serie "Sex and the City" und die zwei dazugehörigen Kinofilme beschäftigten die Fans über zehn Jahre lang, von 1998 bis 2010.

Ein prominenter Todesfall im Drehbuch soll einen dritten "Sex and the City"-Kinofilm verhindert habe…  Mehr