planet e.

  • Joest Feenders nimmt am Reallabor des PIK Potsdam teil und versucht, im Alltag CO2 zu sparen. Sein Hobby Motorradfahren beschert ihm hohe Emissionswerte im Alltag. Vergrößern
    Joest Feenders nimmt am Reallabor des PIK Potsdam teil und versucht, im Alltag CO2 zu sparen. Sein Hobby Motorradfahren beschert ihm hohe Emissionswerte im Alltag.
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Reufels
  • Familie Nickel versucht, ihren persönlichen CO2-Fußabdruck um 40 Prozent zu reduzieren. Vergrößern
    Familie Nickel versucht, ihren persönlichen CO2-Fußabdruck um 40 Prozent zu reduzieren.
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Reufels
  • Kanada will mit gutem Beispiel voran gehen. Vancouver will die grünste, ökologischste und nachhaltigste Stadt auf der ganzen Welt werden. Vergrößern
    Kanada will mit gutem Beispiel voran gehen. Vancouver will die grünste, ökologischste und nachhaltigste Stadt auf der ganzen Welt werden.
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Reufels
  • Die "Trans Mountain Pipeline" ist eines der umstrittensten Energieprojekte in Kanada. Umweltschützer und Indigene protestieren. Vergrößern
    Die "Trans Mountain Pipeline" ist eines der umstrittensten Energieprojekte in Kanada. Umweltschützer und Indigene protestieren.
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Reufels
  • Die Wirtschaftswissenschaftlerin Claudia Kemfert wirbt in Kanada für mehr Klimaschutz bei der Energiegewinnung. Vergrößern
    Die Wirtschaftswissenschaftlerin Claudia Kemfert wirbt in Kanada für mehr Klimaschutz bei der Energiegewinnung.
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Reufels
  • Logo: "planet e.". Vergrößern
    Logo: "planet e.".
    Fotoquelle: ZDF/Corporate Design
  • Andrew Moore setzt sich für Nachhaltigkeitsprojekte der indigenen T'Souke ein. Vergrößern
    Andrew Moore setzt sich für Nachhaltigkeitsprojekte der indigenen T'Souke ein.
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Reufels
  • Claudia Kemfert ist unter anderem Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr und Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW). Vergrößern
    Claudia Kemfert ist unter anderem Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr und Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW).
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Reufels
  • Will George von den Tsleil Waututh. Vergrößern
    Will George von den Tsleil Waututh.
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Reufels
  • planet e. - Logo Vergrößern
    planet e. - Logo
    Fotoquelle: ZDF
Report, Dokumentation
planet e.

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
Altersfreigabe
6+
ZDF
Do., 06.12.
05:00 - 05:30
Der Kampf gegen den Klimawandel - Was kann ich tun?


Die Reihe beschäftigt sich mit Themen rund um Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Dabei sieht das Konzept nicht vor, nur Probleme anzuprangern, sondern sich auf die Suche nach sinnvollen Lösungsansätzen zu begeben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Der gefährlichste Job Alaskas - Die Serie

Fang des Lebens - Der gefährlichste Job Alaskas - Tag der Abrechnung(Judgment Day)

Report | 18.12.2018 | 17:15 - 18:15 Uhr
3.58/5031
Lesermeinung
NDR Das Ehepaar Angelika und Michael Balz hat auf der "Arche Wilhelminenhof" in Bakum (Landkreis Vechta) seinen Lebenstraum verwirklicht.

NaturNah - Überleben im Land der Großbauern

Report | 18.12.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Attraktiv und gepflegt sein, wer möchte das nicht? Kosmetikprodukte locken mit allerhand Versprechen. Doch wie wirksam sind Anti-Falten-Cremes, und macht der Preis einen Unterschied? "ZDFzeit" macht den Vier-Wochen-Test.

TV-Tipps ZDFzeit - Die Tricks der Kosmetikindustrie - Gesunde Zähne, volles Haar und faltenfrei?

Report | 18.12.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.44/50146
Lesermeinung
News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr