puzzle

Kultur, Magazin
puzzle

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
BR
Di., 26.06.
23:15 - 23:45


Viele Kulturen - ein Land

Thema:

Kinostart: "Global Family"

Man stelle sich vor, was wohl passieren würde, wenn Beckenbauer in eine Zeit geboren wäre, in der er wegen Krieg und Konflikten hätte flüchten müssen. Seine Kinder würden vielleicht als Ausländer irgendwo beschimpft werden, seine Mutter mitten im Konfliktgebiet alt werden müssen und er selbst wartend auf Ämtern sitzen. Dort würde er wahrscheinlich nicht "der Beckenbauer", sondern einfach nur "ein Flüchtling" sein. So ähnlich ist es Familie Shash passiert. Vater Shash war der Beckenbauer Somalias. Und nun versucht er alles, um seine Familie irgendwie beisammen zu halten. Was das wirklich heißt, wenn es keine Heimat mehr gibt, und alle irgendwo verteilt sind, zeigt ein großartiger Dokumentarfilm: Global Family.

"puzzle" meets PULS

PULS ist das junge Programm des Bayerischen Rundfunks und veranstaltet jährlich ein Open-Air-Festival mit jungen Künstlern. "puzzle" hat auf dem diesjährigen Festival auf Schloss Kaltenberg einige Künstler getroffen, die sich mit ihrer Kunst und Musik eine Fangemeinde erspielen und mit ihrer Tiefgründigkeit beeindrucken: "Zugezogen Maskulin", "Noga Erez", "Drangsal" und "Dillon"

Sulaiman Masomi: "Keine Angst, ich kann Deutsch"

Sulaiman Masomi kam als Baby mit seinen Eltern und Geschwistern nach Krefeld. Da seine Eltern ihm das Fernsehgucken nicht erlaubten, las er sehr viel. Heute ist er ein deutscher Schriftsteller, Rapper und Poetry Slammer. Die negativen Vorurteile über ihn als sogenannter Ausländer sind sein Futter, das Material aus dem er schöpft: Er gibt den Kanacken, den Frauenverachter und den Terroristen. Der studierte Literaturwissenschaftler wird vom Goethe-Institut als Botschafter der deutschen Sprache um die Welt geschickt: Von Kairo über San Francisco bis nach Jerusalem erzählt er unter anderem, was zum Beispiel passiert, wenn ein Kanake rot sieht.

Russland-WM in München

Die Welt spielt Fußball und blickt auf Russland, ein Land, das in letzter Zeit vor allem politisch Negativschlagzeilen machte. Doch jenseits der Politik: Was weiß man eigentlich über die Menschen des WM-Gastgeberlandes? Wie sieht russisches Leben in Deutschland aus? "puzzle" war unter anderem in einer russischen Bar und haben russischstämmige Münchner gefragt, was ihnen diese Meisterschaft bedeutet.

EBOW: "Komplexität"

"Ihr hasst mich so richtig, denn diese Kanackin hier, macht sich zu wichtig, ist zu gebildet, sieht zu gut aus, zersprengt eure Kästen muslimischer Frauen." Diese Zeilen entspringen der jungen Rapperin Ebow. Die gebürtige Münchnerin, deren Eltern aus der Türkei stammen, provoziert und spiegelt alles, was sie selbst ständig erfährt: Schubladendenken und falsche Zuschreibungen. Die mittlerweile in Wien lebende Architekturstudentin ist Feministin, Künstlerin und Kämpferin gegen Klischees jeder Art. Ihre Waffe ist das Wort. Ihr aktuelles Album trägt den einfachen Titel: "Komplexität".



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte 28 Minuten

28 Minuten

Kultur | 26.06.2018 | 03:55 - 04:45 Uhr
3/5021
Lesermeinung
BR Logo

Capriccio

Kultur | 26.06.2018 | 22:00 - 22:30 Uhr
5/501
Lesermeinung
BR Puzzle

puzzle

Kultur | 27.06.2018 | 04:55 - 05:30 Uhr
3/500
Lesermeinung
News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr