quer

  • quer-Moderator Christoph Süß. Vergrößern
    quer-Moderator Christoph Süß.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • quer-Moderator Christoph Süß. Vergrößern
    quer-Moderator Christoph Süß.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • quer-Moderator Christoph Süß. Vergrößern
    quer-Moderator Christoph Süß.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • quer-Moderator Christoph Süß. Vergrößern
    quer-Moderator Christoph Süß.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • quer-Moderator Christoph Süß. Vergrößern
    quer-Moderator Christoph Süß.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • quer-Moderator Christoph Süß. Vergrößern
    quer-Moderator Christoph Süß.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • quer-Moderator Christoph Süß. Vergrößern
    quer-Moderator Christoph Süß.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • quer-Moderator Christoph Süß. Vergrößern
    quer-Moderator Christoph Süß.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Moderator Christoph Süß. Vergrößern
    Moderator Christoph Süß.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Moderator Christoph Süß. Vergrößern
    Moderator Christoph Süß.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Moderator Christoph Süß. Vergrößern
    Moderator Christoph Süß.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Moderator Christoph Süß. Vergrößern
    Moderator Christoph Süß.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • quer Vergrößern
    quer
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Report, Infomagazin
quer

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
BR
Do., 22.03.
20:15 - 21:00


In Beiträgen aus Politik, Gesellschaft und Kultur berichtet die Sendung seit 1998 über das aktuelle Zeitgeschehen. Begleitet wird dies von kabarettistischen bis satirischen Kommentaren und Szenen des Moderators.

Thema:

Organisierter Hass: Rechte bedrohen Wirte und Schulen

Mit Hassparolen versucht eine rechtsextremistische Gruppierung Wirte in Bayern in München und Umgebung einzuschüchtern. Sie droht, Fensterscheiben einzuwerfen oder die Fassade der Lokale zu beschmieren, sollten dort künftig Veranstaltungen linker, grüner bzw. antifaschistischer Gruppen stattfinden. Nur ein Beispiel von immer aggressiveren Einschüchterungsversuchen gegen Kommunalpolitiker, Flüchtlingshelfer oder sogar Schulen. Dazu kommen konzertierte Hetz-Kampagnen im Netz. Wer steckt hinter den gezielten Hass- und Diffamierungsstrategien von rechts, und was macht das mit unserem politischen Klima?.

"Wie im Feldlazarett": Grippewelle legt Krankenhäuser lahm

Es sind dramatische Szenen, die sich in bayerischen Krankenhäusern zur Zeit abspielen: Krebskranke werden verspätet behandelt, Patientenbetten stehen auf den Fluren, OPs müssen abgesagt werden - oft können nur noch wirkliche Notfälle behandelt werden. Der Grund dafür: die Grippe. Aber wie kann es sein, dass durch die alljährliche Grippewelle keine Versorgung mehr garantiert werden kann? Ärzte, Pfleger und Gewerkschaften sind sich sicher: Durch die massiven Einsparungen im Gesundheitsbereich, Fallpauschalen und Pflegenotstand werden solche Situationen heraufbeschworen.

Basisnähe unerwünscht: Bischof wirft Glaubensbrüder raus

Sie nennen sich selbst "Kreuzbrüder". Kaplan Johannes Weise und seine zwei Glaubensbrüder waren 2015 in die Gemeinde Egweil bei Eichstätt gekommen und hatten die Kirchengemeinschaft wieder belebt. Anfangs herrschte Skepsis, aber ihr Engagement wirkte. Sogar Eltern künftiger Kommunionkinder forderten, der Unterricht ihrer Kinder sollte bei den "Kreuzbrüdern" stattfinden. Doch nach anfänglicher Begeisterung war dem Bischof von Eichstätt das Wirken der Gruppe suspekt. Er kündigte dem Kaplan. Pfarrgemeinderatsmitglieder und Kirchenhelfer sind empört und legten ihre Posten nieder.

Krieg vor der Haustür: Panzerlärm belästigt Anwohner

Bei den Bewohnern der Waldkolonie in München-Allach klirren die Gläser in den Vitrinen, wenn nebenan die Panzer rollen. Die Panzerteststrecke der Firma Krauss-Maffei liegt direkt neben dem Wohngebiet. Bisher hatten die Anwohner stillgehalten, doch nun soll damit Schluss sein. Krauss-Maffei hatte nämlich angekündigt, die Fahrzeiten bis 20 Uhr ausdehnen zu wollen. Die Vermutung der Nachbarn: Damit wolle sich der Konzern die seit 1965 nie offiziell genehmigte Strecke schützen lassen. Denn durch ein weiteres Neubaugebiet in der Nähe könnte der Widerstand gegen den Panzerlärm noch größer werden.

Illegales Glücksspiel? Watten im Visier der Justiz

Die Watten-Spieler verstehen die Welt nicht mehr. Seit Generationen wird das Kartenspiel an bayerischen Wirtshaustischen gespielt. Doch das sollte man sich in Zukunft besser zweimal überlegen. Der Veranstalter eines Watten-Turniers in Regenstauf hat eine Anzeige wegen illegalen Glücksspiels am Hals - denn er hatte 200 Euro Preisgeld versprochen. Gesetz ist Gesetz, sagen die Behörden. Da wird mit zweierlei Maß gemessen, meinen die Kartler. Schließlich findet Bayern zum Beispiel für Spielhallen immer wieder Sonderregelungen.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Logo

mehr/wert

Report | 19.04.2018 | 19:00 - 19:30 Uhr
3/502
Lesermeinung
HR Alles Wissen

Alles Wissen - Wetter

Report | 19.04.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.06/5017
Lesermeinung
BR Moderator Christoph Süß.

quer

Report | 19.04.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.26/5035
Lesermeinung
News
Der "König von Hollywood" ist gefallen. Dutzende Frauen werfen Harvey Weinstein vor, er habe sie sexuell belästigt, genötigt und sogar vergewaltigt.

In der BBC-Dokumentation "Macho, Macht, Missbrauch – Der Fall Harvey Weinstein", die bei ZDFinfo am …  Mehr

Claire Danes in ihrer Lebensrolle der CIA-Analystin Carrie Mathison. Die Schauspielerin sehnt sich jetzt nach einer "Verschnaufpause".

Nach der achten Staffel ist Schluss: Claire Danes bestätigte in einem Interview, dass die preisgekür…  Mehr

Ein strahlender Neuzugang: Sidonie von Krosigk ist ab Donnerstag, 7. Juni, 15.10 Uhr als Magda Mittermeier bei der ARD-Telenovela "Sturm der Liebe" zu sehen.

Frischer Wind weht bald durch die Küche des Fürstenhofs. Sidonie von Krosigk verstärkt den Cast von …  Mehr

Alles so schön bunt hier: Jörg Pilawa bekommt ein neues Eurovision-Quiz. Drei Samstagabende in der zweiten Jahreshälfte 2018 soll es in Deutschland, Österreich und der Schweiz füllen.

Jörg Pilawa präsentiert in der zweiten Jahreshälfte 2018 die neue Quiz-Show "Ich weiß alles", die in…  Mehr

Da kommt was Großes auf die Kinogänger zu ...

Der zweite Teil der "Jurassic World"-Reihe startet am 6. Juni 2018 unter dem Titel "Das gefallene Kö…  Mehr