quer

Report, Infomagazin
quer

Infos
BR Mediathek: Nach Ausstrahlung 12 Monate, Weitere Informationen unter: www.br.de/quer
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
BR
Do., 14.06.
20:15 - 21:00


In Beiträgen aus Politik, Gesellschaft und Kultur berichtet die Sendung seit 1998 über das aktuelle Zeitgeschehen. Begleitet wird dies von kabarettistischen bis satirischen Kommentaren und Szenen des Moderators.

Thema:

Zeitenwende: Porsche-Fahrer am Abgas-Abgrund

Es sind schwere Zeiten für Porsche-Fans. Denn die Autofirma liefert zur Zeit keine Neufahrzeuge. Warum? Porsche kommt nicht hinterher, seine Autos an die neuen Abgas-Vorschriften anzupassen. Zum einen geht es dabei um die Ausrüstung mit Partikelfiltern, zum anderen um die neuen, realistischeren Verbrauchstests. Ist das nur ein vorübergehendes Problem, dass auch andere Hersteller trifft? Oder das Ende einer Autokultur, die in den letzten Jahren vor allem auf superschnelle SUVs setzte? "quer" traf Fachleute und die Fans vom Porsche-Club, die dem Ende des Benzin-Zeitalters auf alle Fälle trotzen wollen.

Extremwetter: Überschwemmungsopfer ohne Schutz

Die letzten Tage in Bayern waren geprägt von extremem Wetter: Gewitter, Sturm, Hagel, Starkregen. Keller liefen voll, Wohn- oder Geschäftsräume wurden überschwemmt - und das auch bei Menschen, die gar nicht direkt an einem Bach oder Fluss leben. Viele dieser Menschen hatten nie mit Überflutungen gerechnet. Wer hilft ihnen jetzt? Zwei Drittel der Wohnhäuser in Bayern sind nicht gegen Elementarschäden versichert. Und die Staatsregierung hatte ja schon angekündigt, keine Hochwasser-Soforthilfe mehr zu zahlen.

Leere Nester: Vogelschwund nach Gifteinsatz in Franken

Ende April wurden Wälder in Mittel- und Unterfranken mit Gift besprüht. Das Mittel "Mimic" soll gegen die Raupen des Schwammspinners helfen. Die genauen Auswirkungen des Giftes sind aber wissenschaftlich noch nicht abschließend untersucht. Jetzt machten Vogelschützer bei ihren Rundgängen im Landkreis Schweinfurt eine Entdeckung: Vögel haben ihre Nester und Brutkästen zurückgelassen. Die Naturschützer machen "Mimic" dafür verantwortlich. Ihre Schlussfolgerung: Das Gift hat so viele Raupen auch anderer Arten getötet, dass den Vögeln die Nahrungsgrundlage entzogen wurde.

Pflege-Bürokratie: kein Geld für häusliche Helfer

Eine ehemalige Krankenschwester hilft ihrer 95-jährigen Nachbarin. Die ist nicht mehr so mobil und braucht zuhause etwas Unterstützung im Alltag, sonst droht das Altersheim. Solche haushaltnahen Dienstleistungen sollten seit der letzten Pflegereform mit einem Beitrag von 125 Euro im Monat honoriert werden. Eigentlich! Denn bevor das Geld ankommt, müsste die Krankenschwester bis zu 80 Stunden Unterricht zum Thema Haushaltsführung und Umgang mit Demenzkranken besuchen. Und sich bei einem zertifizierten Pflegedienst anstellen lassen. Laut einer aktuellen Studie kommt das Geld bei 70 Prozent der Berechtigten nicht an. Und das liegt wohl auch an der Bürokratie.

Naturschutz-Diskussion: Stehpaddel-Verbot im Altmühltal?

Trendsport Stand-up-Paddling: Die Paddelbretter erobern Bayerns Flüsse. Doch an der Altmühl wird jetzt aus Naturschutzgründen über ein Verbot nachgedacht. Die Paddler würden Vögel und Fische stören, heißt es. Erstaunlich ist nur, dass die bei Urlaubern so beliebten, kommerziellen Kanu-Verleiher an der Altmühl nicht zur Debatte stehen.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Schnittgut. Alles aus dem Garten

Schnittgut. Alles aus dem Garten

Report | 25.06.2018 | 15:30 - 16:00 Uhr (noch 14 Min.)
3.33/509
Lesermeinung
WDR Hier und Heute - Logo

Hier und heute

Report | 25.06.2018 | 15:50 - 16:00 Uhr
3.75/5040
Lesermeinung
SWR Diese Woche mit Evelin König.

Kaffee oder Tee

Report | 25.06.2018 | 16:05 - 17:00 Uhr
3.55/5022
Lesermeinung
News
"Dark" von Netflix erzählt eine verschachtelte Mystery-Geschichte mit Louis Hofmann in der Hauptrolle. Nun haben die Dreharbeiten zu Staffel zwei begonnen.

Zum Start der Dreharbeiten hat Netflix verraten, worum es in Staffel der Serie "Dark" gehen wird. So…  Mehr

Joachim Löw und die deutsche Nationalmannschaft wollen ihren WM-Titel verteidigen.

Spätestens seit dem 14. Juni 2018 wird die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland das beherrschende T…  Mehr

Im August wird geflirtet! Dann kommt Matthias Brüggenolte (mit Melanie Wiegmann) als Tennislehrer Joe Möller an den Fürstenhof.

Flirtoffensive bei "Sturm der Liebe": Im August stellen zwei Gäste den Fürstenhof auf den Kopf und h…  Mehr

Roseanne Barr hat in einem Interview über ihren vermeintlich rassistischen Tweet gesprochen und um Vergebung gebeten.

Schauspielerin Roseanne Barr hat sich in einem Interview zu den Vorwürfen geäußert sie sei eine Rass…  Mehr

Der Film "Glauben, Leben, Sterben" lässt fünf Menschen erzählen, wie sie den Dreißigjährigen Krieg erlebten und erlitten. Alle haben wirklich gelebt, haben Spuren und Zeugnisse hinterlassen und waren zugleich Opfer und Täter. Einer von ihnen war der Söldner Peter Hagendorf (im Bild).

Was war der Dreißigjährige Krieg? Ein Glaubenskrieg, oder ein Kampf europäischer Dynastien, der imme…  Mehr