quer

Report, Infomagazin
quer

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
BR
Do., 08.11.
20:15 - 21:00


In Beiträgen aus Politik, Gesellschaft und Kultur berichtet die Sendung seit 1998 über das aktuelle Zeitgeschehen. Begleitet wird dies von kabarettistischen bis satirischen Kommentaren und Szenen des Moderators.

Thema:

Der Fluch des Erfolgs: Nördlingen leidet unter Vollbeschäftigung

Eigentlich läuft es gerade super in Bayern: Die Arbeitslosenquote lag im Oktober gerade mal bei 2,6 Prozent und damit so niedrig wie nirgends in Deutschland. Vielerorts herrscht sogar Vollbeschäftigung. Doch in den betreffenden Regionen ist man von Jubelstimmung weit entfernt. So etwa im schwäbischen Nördlingen: Hier ist ein Konkurrenzkampf um die wenigen, kostbaren Arbeitnehmer entbrannt. Metzgereien und Gaststätten müssen schließen, weil sie kein Personal mehr finden, Firmen müssen Aufträge absagen. Mancher sehnt sich bereits nach Zeiten zurück, in denen es noch mehr Arbeitslose gab.

Tierschutz absurd? Die Haselmausbrücke von Vilshofen

Eigentlich wollten alle alles richtigmachen und jetzt scheint alles schiefzulaufen: Vilshofen hat der geschützten Haselmaus für knapp 100.000 Euro eine eigene Brücke über eine Straße gebaut. Doch diese Brücke ist sinnlos, sagt der Bund Naturschutz, denn über sie gelangen die Haselmäuse in ein Neubaugebiet, dass ihnen keinen Lebensraum bietet. Das staatliche Bauamt Passau verteidigt die Haselmausbrücke und führt zehn "sachliche Antworten" auf, weshalb die Brücke "notwendig und richtig" und sogar ein Pilotprojekt sei.

Sperrbezirk auf Umwegen: Landshut und das Rotlicht-Dilemma

In Landshut gibt es keinen Sperrbezirk, denn im Stadtrat herrschte stets die Meinung vor, dass es im gesitteten, ordentlichen Landshut so etwas nicht braucht. Nun stellt sich jedoch heraus, dass es am Ort bis zu 25 Bordelle gibt, teilweise im historischen Stadtzentrum. Das ist für eine Stadt mit 70.000 Einwohnern doch recht viel, und eigentlich will der Stadtrat nicht so viele Etablissements in der Innenstadt haben. Doch einfach offiziell einen Sperrbezirk einrichten will man auch nicht, vielmehr sollen Bordelle mit strengeren Kontrollen an den Stadtrand gedrängt werden. Ein Sperrbezirk auf Umwegen also. Ist das ein aufwändiges Manöver, um den Ruf einer sittsamen Stadt zu wahren?

Vorstand verzweifelt gesucht: Vereine in der Egoismus-Falle

In ganz Bayern boomen Tracht, Heimat und Tradition, doch Chef eines Vereins wollen nur noch wenige werden. In Burglengenfeld in der Oberpfalz musste sich ein fast 100-jähriger Trachtenverein auflösen, obwohl er 168 Mitglieder hat. Der Hauptgrund: Niemand wollte Vorstand sein und damit Verantwortung und ehrenamtliche Arbeit übernehmen. Ist das Ausdruck eines gesellschaftlichen Trends: Profitieren will jeder, doch sich engagieren kaum jemand? Und passen regelmäßige Vereinstreffen dem superflexiblen mobilen Workaholic nicht mehr in den Zeitplan?

Hintertür für Glyphosat? - Die EU und die Agrarlobby

Die Diskussion um Glyphosat findet kein Ende. Vielleicht auch deshalb, weil im Hintergrund Lobbyisten eifrig die Interessen landwirtschaftlicher Massenproduktion verteidigen. Am Beispiel Milch lässt sich zeigen: Einzelne Handelsketten wollen zwar mit Selbstverpflichtungen den Landwirten den Verzicht auf Glyphosat auferlegen - die Agrar-Lobby in Brüssel arbeitet jedoch vehement dagegen. Am Ende wird eine gut gemeinte EU-Richtlinie, die Bauern schützen soll, zum Instrument, um den Umwelt- und Tierschutz zu unterlaufen. Mit tatkräftiger Unterstützung umtriebiger bayerischer Interessenvertreter.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Sendungslogo "drehscheibe".

drehscheibe

Report | 13.12.2018 | 12:10 - 13:00 Uhr (noch 18 Min.)
3.64/5011
Lesermeinung
SWR Logo

Kaffee oder Tee

Report | 13.12.2018 | 16:05 - 17:00 Uhr
3.5/5026
Lesermeinung
WDR Hier und Heute - Logo

Hier und heute

Report | 13.12.2018 | 16:10 - 18:00 Uhr
3.82/5044
Lesermeinung
News
Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr

Kann er im Ally Pally zum dritten Mal jubeln. Der Niederländer und zweifache Weltmeister Michael van Gerwen gilt als Favorit auf den WM-Titel.

Es geht auf Weihnachten zu. Für viele Fans heißt das: Endlich wieder Darts-WM! Wer überträgt? Wer ko…  Mehr

Alles echt: "Passagier 23" wurde auf einem Kreuzfahrtschiff im Mittelmeer gedreht.

Mit "Passagier 23" hat RTL einen weiteren Thriller aus der Feder von Sebastian Fitzek verfilmt. Die …  Mehr

Stimmungskanone: Bernd Stelter ist regelmäßig im Kölner Karneval gefordert.

Der Comedian und leidenschaftliche Karnevalist Bernd Stelter verneigt sich vor seinem langjährigen K…  Mehr