rbb Praxis

  • Logo der Sendung Vergrößern
    Logo der Sendung
    Fotoquelle: rbb Presse & Information
  • Raiko Thal moderiert seit 2011 die "rbb Praxis", das Gesundheitsmagazin des rbb. Vergrößern
    Raiko Thal moderiert seit 2011 die "rbb Praxis", das Gesundheitsmagazin des rbb.
    Fotoquelle: rbb Presse & Information
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: rbb/Erika Brettschneider
  • Raiko Thal moderiert seit 2011 die "rbb Praxis", das Gesundheitsmagazin des rbb. Vergrößern
    Raiko Thal moderiert seit 2011 die "rbb Praxis", das Gesundheitsmagazin des rbb.
    Fotoquelle: rbb Presse & Information
Gesundheit, Magazin
rbb Praxis

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
RBB
Fr., 17.08.
04:00 - 04:45


Die Nase tropft, der Kopf pocht - einer aus der Familie ist immer krank. Da kommen einem die Tipps und Tricks zum gesund werden oder bleiben gerade recht.
Alternative Heilverfahren sind seit Jahren außerordentlich beliebt. Allerdings halten viele Therapien den harten Kriterien der so genannten evidenzbasierten Medizin oft nicht stand: Es fehlt häufig der eindeutige Beweis für die Wirksamkeit einer Therapie. Dafür haben viele alternative Heilmethoden andere Qualitäten: etwa die intensive Beschäftigung mit dem kranken Menschen und das Einbeziehen der gesamten Lebensführung in den Genesungsprozess. Im Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe versuchen Ärzte und Therapeuten, beide Welten miteinander zu kombinieren: evidenzbasierte Medizin und alternative Heilmethoden. Der besondere Fokus liegt hier auf der "anthroposophischen" Medizin. Diese geht auf die Weltanschauung von Rudolf Steiner zurück, dem Begründer der Waldorfpädagogik. Doch was hat es damit auf sich? Und wie sinnvoll ist das? Die rbb Praxis hakt nach.

Thema:

heute aus dem Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe

Alternative Heilverfahren sind seit Jahren außerordentlich beliebt. Allerdings halten viele Therapien den harten Kriterien der so genannten evidenzbasierten Medizin oft nicht stand: Es fehlt häufig der eindeutige Beweis für die Wirksamkeit einer Therapie. Dafür haben viele alternative Heilmethoden andere Qualitäten: etwa die intensive Beschäftigung mit dem kranken Menschen und das Einbeziehen der gesamten Lebensführung in den Genesungsprozess. Im Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe versuchen Ärzte und Therapeuten, beide Welten miteinander zu kombinieren: evidenzbasierte Medizin und alternative Heilmethoden. Der besondere Fokus liegt hier auf der "anthroposophischen" Medizin. Diese geht auf die Weltanschauung von Rudolf Steiner zurück, dem Begründer der Waldorfpädagogik. Doch was hat es damit auf sich? Und wie sinnvoll ist das? Die rbb Praxis hakt nach.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Von links: Judith Huber, Botox- und Hormonpatientin, und Reporterin Caro Matzko.

Gesundheit! - Gesundheitscheck: Forever Young! Das Geschäft mit der ewigen Jugend

Gesundheit | 21.08.2018 | 19:00 - 19:30 Uhr
3/508
Lesermeinung
NDR "Visite" Logo

Visite

Gesundheit | 21.08.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
3/50152
Lesermeinung
WDR Doc Esser (r) und Personal Trainer Ben Grümer wollen hoch hinaus beim Barfußlaufen. Was bedeutet das für die Füße und worauf ist zu achten?

Doc Esser - Der Gesundheits-Check - Gesunde Füße - Trainieren statt operieren

Gesundheit | 22.08.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
2.58/5012
Lesermeinung
News
Moderator Kai Pflaume und die Teamkapitäne Bernd Hoëcker und Elton.

Die ARD-Quizshow "Wer weiß denn sowas?" macht derzeit Pause. Doch die Fans können beruhigt sein: Kai…  Mehr

Moderator Matthias Killing auf "Fort Boyard". Vier neue Folgen des atlantischen Spielshow-Dinos laufen bei SAT.1 ab Mittwoch, 5. September, 20.15 Uhr.

"Fort Boyard" ist der erfolgreichste Show-Export Frankreichs. Im September bringt SAT.1 die Abenteue…  Mehr

Martina Hill irritierte mit ihren "Knallerfrauen"-Sketchen derart, dass man ihre vier Staffeln des Programms getrost als eine der besten deutschen Comedy-Formate aller Zeiten bezeichnen darf. Nun "darf" sie auf die große Showbühne unter eigenem Namen.

Ihre Kult-Comedy "Knallerfrauen", von der zwischen 2011 und 2015 vier Staffeln bei SAT.1 liefen, ist…  Mehr

Eine Szene aus dem neuen Intro von "DuckTales".

Bislang gab es die Neuauflage der Zeichentrickserie "DuckTales" nur im Pay-TV zu sehen. Nun startet …  Mehr

ZDF-Moderatorin Dunja Hayali hat sich zu Vorwürfen geäußert, sie habe ihre journalistische Pflicht vernachlässigt.

Vergangene Woche berichtete das Medienmagazin "Zapp" über Auftritte von Dunja Hayali als Moderatorin…  Mehr