rbb Praxis

  • zur Beseitigung von Gallensteinen oder der Behandlung der chronischen Lungenerkrankung COPD. Zudem fragen wir, wie der medizinische Nachwuchs ausgebildet und motiviert wird, im Land zu bleiben. - Moderator Raiko Thal Vergrößern
    zur Beseitigung von Gallensteinen oder der Behandlung der chronischen Lungenerkrankung COPD. Zudem fragen wir, wie der medizinische Nachwuchs ausgebildet und motiviert wird, im Land zu bleiben. - Moderator Raiko Thal
    Fotoquelle: rbb/Thomas Ernst
  • Raiko Thal moderiert seit 2011 die "rbb Praxis", das Gesundheitsmagazin des rbb. Vergrößern
    Raiko Thal moderiert seit 2011 die "rbb Praxis", das Gesundheitsmagazin des rbb.
    Fotoquelle: rbb Presse & Information
  • Logo der Sendung Vergrößern
    Logo der Sendung
    Fotoquelle: rbb Presse & Information
  • Raiko Thal moderiert seit 2011 die "rbb Praxis", das Gesundheitsmagazin des rbb. Vergrößern
    Raiko Thal moderiert seit 2011 die "rbb Praxis", das Gesundheitsmagazin des rbb.
    Fotoquelle: rbb Presse & Information
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: rbb/Erika Brettschneider
Gesundheit, Magazin
rbb Praxis

Infos
Foto
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
RBB
Mi., 22.08.
20:15 - 21:45


Die Nase tropft, der Kopf pocht - einer aus der Familie ist immer krank. Da kommen einem die Tipps und Tricks zum gesund werden oder bleiben gerade recht.
Die medizinische Versorgung erleben viele Brandenburger als äußerst angespannt. Ärztemangel, monatelanges Warten auf Facharzttermine - das alles ist besonders für chronisch Kranke leidvoll. Andererseits bieten zahlreiche Brandenburger Kliniken Hightechmedizin auf dem neuesten Stand, auch Berliner gehen vermehrt zu Operationen ins Umland. Die rbb Praxis zeigt live aus Neuruppin neueste Verfahren, zum Beispiel zur Beseitigung von Gallensteinen oder der Behandlung der chronischen Lungenerkrankung COPD. Zudem geht die Sendung der Frage nach, wie der medizinische Nachwuchs ausgebildet und motiviert wird, im Land zu bleiben.

Thema:

COPD: Strategien gegen die Atemnot

Für die Lunge gilt: was einmal zerstört ist, bleibt kaputt. Wer unter der chronischen Lungenkrankheit COPD leidet, weiß, was das für den Alltag bedeuten kann: Dauerhusten, Luftnot, Panikattacken. In der Therapie spielen die richtigen Medikamente eine wichtige Rolle. Doch manchmal kann auch ein endoskopischer Eingriff helfen. Dabei werden kleinste Ventile oder Spiralen eingesetzt. Diese helfen, die Lungenfunktion zu verbessern. Und COPD-Patienten können auch selbst eine Menge tun, wie zum Beispiel sportliche Bewegung trotz Atemnot.

Gallensteine schonend entfernen - ohne Operation

Die Gallenblase speichert Gallensäfte, die man wir für die Verdauung braucht. Entzündet sie sich oder machen Steine Probleme, wird sie oft entfernt. Doch Gallensteine können auch dann noch entstehen, wenn die Gallenblase längst entfernt ist. Nun gibt es ein hochmodernes Endoskop, das bis in die Gallenwege schauen kann. Damit können so zielgenau wie nie zuvor die Steine entfernt oder zertrümmert werden. Die rbb Praxis zeigt live so eine Gallengangspiegelung, bei der die Gallensteine sofort zertrümmert werden.

Ein Plan gegen zu viele Tabletten und falsche Medikation

Experten schätzen, dass 250.000 Patienten pro Jahr in der Klinik behandelt werden müssen, weil ihre Arzneimittel unerwünschte Nebenwirkungen haben. Seit 2016 haben Patienten einen Anspruch auf einen bundeseinheitlichen Medikationsplan. Doch wer behält den Überblick und stellt den Medikationsplan zusammen?

Hyposensibilisierung bei Wespengift-Allergie

Sommerzeit ist Bienen- und Wespenzeit - lebensgefährlich für alle, die auf Stiche allergisch reagieren. Im schlimmsten Fall kann ein so genannter anaphylaktischer Schock nach einem Stich tödlich enden. Um das zu verhindern, kann eine Hyposensibilisierung erfolgen, auch "Allergie-Impfung" genannt. Der Therapieerfolg liegt bei etwa 95 Prozent. Die Sendung klärt über Vorteile und Risiken dieser Immuntherapie auf.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR "Visite" Logo

Visite

Gesundheit | 20.09.2018 | 00:45 - 01:45 Uhr
2.96/50158
Lesermeinung
MDR Hauptsache gesund
Logo

Hauptsache gesund

Gesundheit | 20.09.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
3.08/5025
Lesermeinung
HR Logo

service: gesundheit

Gesundheit | 21.09.2018 | 11:00 - 11:25 Uhr
3.15/5013
Lesermeinung
News
Sila Sahin, Maike von Bremen und Joko Winterscheidt.

Wolfgang Bahro, Sila Sahin, Maike von Bremen, dazu Ex-Bachelor Paul Janke. Für eine kleinen Ausflug …  Mehr

Wird Loki bald zum Serien-Anti-Helden? Bei Disney soll es entsprechende Pläne geben.

Loki ist der Fan-Liebling aus dem "Avengers"-Universum. Einem Medienbericht zufolge plant Disney für…  Mehr

Moderatorin Andrea Kiewel hatte den Spielstand falsch abgelesen.

Viele Zuschauer des "ZDF-Fernsehgarten" hatten sich am Sonntag über den ungerechten Ausgang eines Ge…  Mehr

Dr. Jens Schwindt (M.) und Michael Hoffmann (r.) präsentieren den "Löwen" Frank Thelen, Dagmar Wöhrl, Carsten Maschmeyer und Frank Dümmel mit "Sim Characters" den medizinischen Frühgeborenensimulator "Paul".

In der dritten Folge der neuen Staffel von "Die Höhle der Löwen" wurde der größte Deal in der Geschi…  Mehr

Sir Patrick Stewart (78) höchstpersönlich verkündete im August 2018 auf Instagram, dass er als Jean-Luc Picard zurückkehren wird. Nun wird er auch in der Neuverfilmung von "Drei Engel für Charlie" zu sehen sein.

Doppelter Bosley? Nicht nur Regisseurin Elizabeth Banks wird in der Neuauflage von "Drei Engel für C…  Mehr