schrecklichschön

  • Schrecklichschön: Patricia Kelly ist gespannt auf das Weihnachten 2016. Vergrößern
    Schrecklichschön: Patricia Kelly ist gespannt auf das Weihnachten 2016.
    Fotoquelle: WDR
  • Sternekoch Nelson Müller schwört auf klassische Weihnachtslieder - kein Wunder bei der Stimme! Vergrößern
    Sternekoch Nelson Müller schwört auf klassische Weihnachtslieder - kein Wunder bei der Stimme!
    Fotoquelle: WDR
Report, Dokumentation
schrecklichschön

Infos
Audiodeskription
WDR
Mo., 24.12.
00:00 - 00:45
Weihnachten!


Alle Jahre wieder... darf und sollte man sich wundern: Über extravaganten Christbaumschmuck oder schräg gestylte Weihnachtsmänner. Über harmonische Blockflötenklänge und familiäre Dissonanzen. Jana Ina Zarella, Patricia Kelly und Nelson Müller haben sich für den WDR unter den Baum gesetzt und erzählen ihre schönsten Weihnachts-Anekdoten. Der Comedian Faisal Kawusi lästert über Weihnachtsmärkte, Ordensschwester Jordana schwärmt von der Adventszeit, Jürgen Becker interpretiert die Weihnachtsgeschichte und Frank Goosen sinniert über den Krisenherd Küche. Was all unsere Gesprächspartner verbindet: Weihnachten ist ihnen heilig - trotz aller absonderlicher Rituale, trotz Pleiten, Pech und Pannen. "schrecklichschön" zeigt Weihnachten in seiner ganzen Pracht - mit allen Risiken und Nebenwirkungen, plus Wunderkerzen und Lametta, Weihnachtsgans und Spekulatius. Dazu kommt noch eine gehörige Portion Archivmaterial aus der guten alten Zeit. Vom Wirtschaftswunder bis zur Gegenwart - bei "schrecklichschön" dauert der Advent satte 60 Jahre. Weihnachten im Wandel der Zeit.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr