selbstbestimmt!

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: MDR
Report, Infomagazin
selbstbestimmt!

Infos
Produktionsland
D
RBB
Sa., 09.12.
07:30 - 08:00


Leben mit Behinderung Das Beste kommt immer zum Schluss. Die best-of-Sendung 2017.

Thema:

Der Sandmann kann Gebärdensprache

Der Sandmann ist eine Kultfigur des öffentlich-rechtlichen Fernsehens und für viele Kinder ein fester Bestandteil ihres Abendprogramms. Doch gehörlose Kinder, die auf Gebärdensprache angewiesen sind, haben von der Sendung bisher nur das mitbekommen, was ohne Sprache auskommt. Ein echtes Problem, fanden die Programmverantwortlichen im rbb. Und sie beschlossen, die Sandmann-Folgen in Gebärdensprache übersetzen zu lassen. Diesen Job übernehmen gehörlose Kinder und Jugendliche. Auch im Produktionsteam haben hörbehinderte Menschen die Federführung. Seit April sind die Folgen nun online zu sehen und finden großen Anklang - und das nicht nur bei den gehörlosen Zuschauern.

Musikschule

In der Musikschule Schmalkalden gibt es eine Lehrerin, die viele Instrumente spielt und mit dem Herzen dabei ist, wenn sie ihre Schüler unterrichtet: Kinder mit Behinderung. Da streicht ein Wind über das Tamburin, und Notenpausen heißen "Horch". Obwohl es hier in erster Linie um Freude an der Musik geht und nicht um Leistung, lernen die Kinder ihre speziellen Instrumente. Lea-Sophie, ein Mädchen mit Down Syndrom, findet auch bei noch nie gespielten Liedern die Einsätze auf der Blockflöte und kann nach einem Jahr Unterricht spielerisch improvisieren. Anton hat sich die Tischharfe ausgesucht; ein Instrument, das extra für Kinder wie ihn - im Rollstuhl - gebaut wurde. Wir sind in seiner ersten Unterrichtsstunde dabei und können die Freude miterleben, die er und seine Lehrerin Anke Bak haben.

SonntagsFragen mit Uschi Brüning

Der Schriftsteller Ulrich Plenzdorf hat Uschi Brüning in seinem Roman "Die neuen Leiden des jungen W." gehuldigt. "Wenn die Frau anfing, ging ich immer kaputt", schrieb er. "Ich glaube, sie ist nicht schlechter als Ella Fitzgerald. Sie hätte alles von mir haben können, wenn sie da vorn stand mit ihrer großen Brille und sich langsam in die Truppe einsang." Deshalb ist es Jennifer Sonntag eine besondere Ehre, Uschi Brüning als Gast zu begrüßen. Sie ist eine der ganz Großen in der deutschen Jazz-Szene. Der vor kurzem verstorbene Manfred Krug war ihr langjähriger Duett-Partner.

Fromme Nummer "Inklusion"



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD W wie Wissen

W wie Wissen

Report | 17.12.2017 | 04:35 - 05:08 Uhr
3.25/5012
Lesermeinung
ZDF Logo "sonntags".

sonntags

Report | 17.12.2017 | 09:03 - 09:30 Uhr
3.17/5012
Lesermeinung
News
Thomas Wittberg (Andy Gätjen, links), Robert Anders (Walter Sittler) und Ewa Swensson (Inger Nilsson) suchen den Entführer der jungen Stella.

Die Krimireihe "Der Kommissar und das Meer" läuft seit zehn Jahren überaus erfolgreich im ZDF. Der F…  Mehr

Kai Pflaume führt die Zuschauer und die großen sowie kleinen Gäste durch die ARD-Familienshow.

In einer neuen Ausgabe der ARD-Show "Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell" treten unter anderem…  Mehr

Die Grachten in Amsterdam wurden angelegt, um den Seehandel und das Anlanden von Schiffen zu vereinfachen.

Ohne Aktiengesellschaften kein Welthandel, ohne den Boom der großen Finanzmetropolen keine Aufzüge u…  Mehr

Sam (John Goodman) und Charlotte (Diane Keaton) stecken mitten in der Ehekrise und reißen sich für Weihnachten nur zusammen.

In Jessie Nelsons starbesetzter Komödie "Alle Jahre wieder – Weihnachten mit den Coopers" (2015) ste…  Mehr

Kai Wiesinger und Bettina Zimmermann präsentierten in Berlin die vierte Staffel "Der Lack ist ab".

Kai Wiesingers Erfolgsserie "Der Lack ist ab" geht in die vierte Staffel – und ist ab sofort exklusi…  Mehr