selbstbestimmt! Das Magazin

selbstbestimmt! Das Magazin Vergrößern
selbstbestimmt! Das Magazin
Fotoquelle: MDR
Report, Infomagazin
selbstbestimmt! Das Magazin

Infos
Produktionsland
D
MDR
So., 03.06.
08:00 - 08:30


Leben mit Behinderung

Thema:

Pferdeflüsterin

Silke Vallentin ist Sächsin, Rollstuhlfahrerin und inzwischen eine echte Berühmtheit in der Pferdeflüsterer Szene. Wie von Zauberhand folgen die Pferde ihr trotz Rollstuhl. Silke wollte diesen Traum vom Leben mit Pferden nie aufgeben, auch nicht nach dem unverschuldeten Autounfall, der ihr Leben änderte. Sie wurde Schülerin bei Pat Parelli, der bildete sie in den USA in seiner Kunst des Pferdetrainings aus. Jetzt lebt Silke Vallentin ihren Traum auf ihrer eigenen kleinen Farm bei Grimma. Dabei stellt sie sich immer wieder neuen Herausforderungen: Zuletzt zähmte Silke einen wilden Mustang, und in diesen Tagen probt sie mit ihrem Sohn und ihrem Team eine neue Pferdeshow.

Glücksmomente

Jenny Klestil arbeitet als freie Fotografin. Vor zwei Jahren hat sie eher zufällig begonnen, Kinder mit Down Syndrom und ihre Familien zu porträtieren. Inzwischen hat sie 900 Familien fotografiert und ein ganzes Projekt daraus gemacht: "Glück kennt keine Behinderung" hat sie es genannt. Jenny Klestil ist auf der Suche nach den Momenten, in denen uns das Glück aus Augen und Gesichtern anfunkelt. Davon, dass es diese Momente in großer Menge und Intensität gibt, berichten Eltern von Kindern mit Down Syndrom immer wieder. Jenny Klestil geht dem fotografisch nach. Wenn die Gesichter leuchten, drückt sie auf den Auslöser und ist selbst glücklich. Über ihren Beruf und ihre Berufung.

SonntagsFragen mit Fabian Kahl

Fabian Kahl ist eine Erscheinung: Wo Ohren und Nase Platz bieten, trägt er Piercings, die rechte Seite seines Schädels ist kahl rasiert. Er ist der jüngste in der Runde der Händler bei "Bares für Rares" und gleichzeitig unangefochtener Paradiesvogel. Die Fernsehmacher entdeckten den Antiquitäten-Profi auf der Agra in Leipzig. Dort betreibt er schon seit Jahren zusammen mit seinem Vater einen Flohmarkt-Stand. Von ihm hat er sein Wissen über Kunst und Antiquitäten von der Pike auf gelernt. Nun ist er bei Jennifer Sonntag zu Gast.

Fromme Nummer "Lebensfreude"

Haben Behinderte überhaupt Lebensfreude? Oder sieht ein Blinder das Leben nicht immer schwarz? Unser eineinhalbarmiger Stand-up-Comedy-Moderator Martin Fromme kennt das Problem: "Ich wollte mir in Situationen gedanklich auch schon mal die Pulsader aufschneiden, aber geht halt nicht, außer wenn ich ein Messer im Mund halten würde ... aber das dauert ...". Ein klarer Fall für die satirische "Fromme Nummer".



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Logo

Einfach genial

Report | 16.07.2018 | 05:25 - 05:50 Uhr
2.67/509
Lesermeinung
NDR Das!

DAS!

Report | 16.07.2018 | 05:35 - 06:20 Uhr
3.18/5044
Lesermeinung
arte Mit einem Comic bringt man Kindern in Südafrika bei, wie sie sich vor der Krankheit Malaria schützen können.

Xenius

Report | 16.07.2018 | 05:50 - 06:15 Uhr
3.32/5082
Lesermeinung
News
Die zweite Generation der Griswolds (von links): die Söhne James (Skyler Gisondo) und Kevin (Steele Stebbins) sowie Mutter Debbie (Christina Applegate) und Vater Rusty (Ed Helms).

Unter dem programmatischen Titel "Vacation – Wir sind die Griswolds" feiert besagte Familie in der N…  Mehr

In der Holocaust-Gedenkstätte versucht Julia (Kristin Scott Thomas), Anhaltspunkte zu finden.

Regisseur Gilles Paquet-Brenner erzählt in seinem Film "Sarahs Schlüssel" die Geschichte einer Journ…  Mehr

Es ist fast so wie damals: Carlo Menzinger (Michael Fitz) ist am Computer ganz in seinem Element.

In der Tatort-Wiederholung "Macht und Ohnmacht" gibt Michael Fitz als Carlo Menzinger ein kleines Co…  Mehr

Gemeinsam gegen den Rest: Tris (Shailene Woodley) und ihr Freund Four (Theo James) bereiten den großen Showdown vor.

Mit "Die Bestimmung – Insurgent" hat der deutsche Regisseur Robert Schwentke die Reihe fortgesetzt. …  Mehr

Ein Junge unter Gangstern: Joshua (James Frecheville, links) wird von seiner Großmutter Janine Cody (Jacki Weaver) in eine kriminelle Welt hineingezogen. Joshuas Onkel Andrew (Ben Mendelsohn, rechts), Craig (Sullivan Stapleton, zweiter von links) und Darren (Luke Ford, dritter von links) finden sich dort pudelwohl. Genauso wie Barry Brown (Joel Edgerton) gehören sie einer Verbrecherbande an.

Der Australier David Michôd inszenierte mit seinem Regiedebüt "Königreich des Verbrechens" einen ate…  Mehr