service: gesundheit

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: HR
Gesundheit, Magazin
service: gesundheit

Infos
Weitere Informationen zur Sendung im Internet unter www.hr-fernsehen.de/servicegesundheit
Produktionsland
D
HR
Do., 24.05.
18:50 - 19:15


Volkskrankheiten, aber auch schwerwiegendere Erkrankungen werden anhand eines Fallbeispiels erläutert. Dazu werden potenzielle Heilmethoden vorgestellt und Fragen von einem Experten beantwortet.

Thema:

Neue Wege in der Medizin - Was taugen Blutegel, Cannabis & Co.?

Bei Blutegeln, Cannabis & Co. denkt man üblicherweise nicht automatisch an heilsame Behandlungsmethoden. Doch in manchen Fällen können sie Patienten tatsächlich helfen, etwa bei der Behandlung von Schmerzen. Eine Therapie mit eigens dafür gezüchteten Blutegeln hat sich sogar schon seit vielen Jahren weltweit bewährt, unter anderem bei der Behandlung von Entzündungen, Wirbelsäulenbeschwerden oder Arthrose. Die Blutegel saugen nicht nur Blut, sondern geben auch bis zu achtzig Wirkstoffe in die Wunde ab, die unter anderem antientzündlich, gerinnungshemmend, durchblutungsfördernd und Abwehrkräfte steigernd wirken. Sogar eine Kniegelenks-Arthrose lässt sich damit oft in den Griff bekommen. Außergewöhnlich, aber wirkungsvoll ist nicht nur die Blutegel-Therapie, sondern auch der Einsatz von Cannabis in der Medizin. Bisher war dieser Stoff eher als Rauschmittel bekannt. Doch richtig dosiert kann Cannabis Schmerzpatienten zu neuer Lebensqualität verhelfen. Diese und auch viele weitere hilfreiche Therapien muss der Kassenpatient meist aus eigener Tasche zahlen. Warum werden so viele wirkungsvolle Therapien oft nicht von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt, obwohl sie dem Patienten doch helfen? "service: gesundheit" zeigt, wie eine Blutegel-Therapie funktioniert, bei welchen Schmerzen Cannabis eingesetzt werden kann, und fragt, warum die Kosten für viele alternative Heilmethoden nicht von den Krankenkassen übernommen werden. Fragen zum Thema beantwortet der Experte im Studio.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR "Visite" Logo

Visite

Gesundheit | 22.05.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
2.97/50145
Lesermeinung
MDR Hauptsache gesund
Logo

Hauptsache gesund

Gesundheit | 24.05.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
3.13/5023
Lesermeinung
HR Logo

service: gesundheit

Gesundheit | 25.05.2018 | 11:00 - 11:25 Uhr
3.08/5012
Lesermeinung
News
Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr

Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr