service: gesundheit

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: HR
Gesundheit, Magazin
service: gesundheit

Infos
Weitere Informationen zur Sendung im Internet unter www.hr-fernsehen.de/servicegesundheit
Produktionsland
D
HR
Fr., 11.01.
11:00 - 11:25


Volkskrankheiten, aber auch schwerwiegendere Erkrankungen werden anhand eines Fallbeispiels erläutert. Dazu werden potenzielle Heilmethoden vorgestellt und Fragen von einem Experten beantwortet.
Ein neuer Impfstoff kann jetzt vielen Menschen Schmerz und Leid ersparen. Er bewahrt sie nämlich zu neunzig Prozent davor, eine Gürtelrose zu bekommen. Ausgelöst wird die schmerzhafte Erkrankung durch das Herpes Zoster-Virus. Jeder, der die Windpocken hatte, trägt es in sich und kann irgendwann an Gürtelrose erkranken. Die meisten erwischt es nach dem 50. Lebensjahr. Außerdem beschäftigt sich die Sendung mit einem weiteren Virus der Herpesfamilie, mit dem viele schon leidvolle Erfahrung machen mussten. Herpes simplex heißt das Virus, das bei vielen Menschen juckende und brennende Bläschen auf der Lippe hervorruft. Etwa neunzig Prozent der Deutschen sind damit infiziert, aber nur bei zwanzig bis dreißig Prozent bricht die Erkrankung auch tatsächlich aus - das allerdings meist immer wieder und vor allem dann, wenn das körpereigene Immunsystem angeschlagen ist. Welche Medikamente das Virus besonders effektiv bekämpfen und welche Hilfsmittel es gibt, um eine Erkrankung möglichst schnell hinter sich zu bringen, wird in "service: gesundheit" geklärt. Außerdem: Was macht eine gute Lippenpflege im Winter aus, und was sollte besser nicht drin sein? Mineralöle beispielsweise werden auch in teuren Markenprodukten benutzt, obwohl sie hochgradig gesundheitsschädlich sind. "service: gesundheit" zeigt, welche Pflegeprodukte den Lippen wirklich gut tun.

Thema:

Lippenherpes, Gürtelrose und die richtige Lippenpflege an kalten Tagen

Ein neuer Impfstoff kann jetzt vielen Menschen Schmerz und Leid ersparen. Er bewahrt sie nämlich zu neunzig Prozent davor, eine Gürtelrose zu bekommen. Ausgelöst wird die schmerzhafte Erkrankung durch das Herpes Zoster-Virus. Jeder, der die Windpocken hatte, trägt es in sich und kann irgendwann an Gürtelrose erkranken. Die meisten erwischt es nach dem 50. Lebensjahr. Außerdem beschäftigt sich die Sendung mit einem weiteren Virus der Herpesfamilie, mit dem viele schon leidvolle Erfahrung machen mussten. Herpes simplex heißt das Virus, das bei vielen Menschen juckende und brennende Bläschen auf der Lippe hervorruft. Etwa neunzig Prozent der Deutschen sind damit infiziert, aber nur bei zwanzig bis dreißig Prozent bricht die Erkrankung auch tatsächlich aus - das allerdings meist immer wieder und vor allem dann, wenn das körpereigene Immunsystem angeschlagen ist. Welche Medikamente das Virus besonders effektiv bekämpfen und welche Hilfsmittel es gibt, um eine Erkrankung möglichst schnell hinter sich zu bringen, wird in "service: gesundheit" geklärt. Außerdem: Was macht eine gute Lippenpflege im Winter aus, und was sollte besser nicht drin sein? Mineralöle beispielsweise werden auch in teuren Markenprodukten benutzt, obwohl sie hochgradig gesundheitsschädlich sind. "service: gesundheit" zeigt, welche Pflegeprodukte den Lippen wirklich gut tun.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Dr. Jochen Müller, Neurobiologe.

rundum gesund - Schlaganfall

Gesundheit | 21.01.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Das Moderatorenteam: Fero Andersen und Veronika Keller.

Gesundheit!

Gesundheit | 22.01.2019 | 19:00 - 19:30 Uhr
2.89/509
Lesermeinung
NDR "Visite" Logo

Visite

Gesundheit | 22.01.2019 | 20:15 - 21:15 Uhr
2.96/50170
Lesermeinung
News
Thomas Loibl spielt leidenschaftlich Theater, doch eine Präsenz im Fernsehen sei "besser kommunizierbar" sagt er. "Da sprechen einen die Leute auch an. Die meisten wissen nicht, dass man in München oder Köln am Theater gespielt hat."

Thomas Loibl porträtiert in der Jan-Weiler-Verfilmung "Kühn hat zu tun" die deutsche Reihenhaus-Real…  Mehr

Als Pathologin Dr. Julia Löwe unterstützt Alina Levshin (links, hier mit Katy Karrenbauer) "Die Spezialisten" im ZDF.

Fünf Jahre nach ihrem Ausstieg aus dem "Tatort" spielt Alina Levshin wieder in einer Krimi-Reihe mit…  Mehr

Die Polizisten Süher Özlügül (Sophie Dal, links) und Henk Cassens (Maxim Mehmet) befragen die Friedhofsverwalterin Mina Wimmer (Franziska Wulf) zum Mord en einer Bestatterin.

Dem neuen Friesland-Krimi "Asche zu Asche" geht eines leider komplett ab: Spannung. So kann dann lei…  Mehr

Die 3sat-Reportage "Stars gegen Trump" begibt sich auf die Spuren des prominenten Widerstands.

Die Reportage "Stars gegen Trump – Wächst der Widerstand in NY?" begibt sich auf die Spuren der Anti…  Mehr

Publikum und Presse bejubeln Eddie (Taron Egerton, links) und seinen Trainer (Hugh Jackman).

Skispringen konnte "Eddie the Eagle" nicht so gut – zumindest im Vergleich mit den Profis. Dennoch f…  Mehr