service: reisen

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: HR
Natur+Reisen, Tourismus
service: reisen

Infos
Produktionsland
D
HR
Mi., 03.01.
11:00 - 11:25


Vor allem für die weißen Sandstrände, umgeben von Korallenriffen mit exotischer Unterwasserwelt, sind die knapp 2.000 Inseln der Republik Malediven berühmt. Rund 90 davon sind reine Hotelinseln: Hier können Urlauber im warmen Wasser des Indischen Ozeans baden, schnorcheln und tauchen. Gerade wenn es in Deutschland kalt, nass und grau ist, sind die Resorts ein Sehnsuchtsziel für Wintermuffel. Es gibt sie in allen Preisklassen - vom einfachen Barfußinselchen über größere Mittelklasseanlagen bis hin zu Wasservillen-Inseln der Luxusklasse. Die Reisereportage stellt beispielhaft eine der ältesten Urlaubseilande nahe der Hauptstadt Male vor: Kurumba bietet neben einsamen Plätzchen am Strand ein abwechslungsreiches Programm mit ungewöhnlichen Höhepunkten, wie etwa einer Weinprobe im Meer. Für Taucher und Schnorchler empfiehlt sich zusätzlich eine Kombination verschiedener Inseln - etwa während eines mehrtägigen Segeltörns -, um Mantarochen, Napoleonfische und Meeresschildkröten hautnah zu erleben.

Thema:

Malediven

Vor allem für die weißen Sandstrände, umgeben von Korallenriffen mit exotischer Unterwasserwelt, sind die knapp 2.000 Inseln der Republik Malediven berühmt. Rund 90 davon sind reine Hotelinseln: Hier können Urlauber im warmen Wasser des Indischen Ozeans baden, schnorcheln und tauchen. Gerade wenn es in Deutschland kalt, nass und grau ist, sind die Resorts ein Sehnsuchtsziel für Wintermuffel. Es gibt sie in allen Preisklassen - vom einfachen Barfußinselchen über größere Mittelklasseanlagen bis hin zu Wasservillen-Inseln der Luxusklasse. Die Reisereportage stellt beispielhaft eine der ältesten Urlaubseilande nahe der Hauptstadt Male vor: Kurumba bietet neben einsamen Plätzchen am Strand ein abwechslungsreiches Programm mit ungewöhnlichen Höhepunkten, wie etwa einer Weinprobe im Meer. Für Taucher und Schnorchler empfiehlt sich zusätzlich eine Kombination verschiedener Inseln - etwa während eines mehrtägigen Segeltörns -, um Mantarochen, Napoleonfische und Meeresschildkröten hautnah zu erleben.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Erlebnisreisen

Erlebnisreisen

Natur+Reisen | 20.01.2018 | 01:35 - 02:00 Uhr
4/501
Lesermeinung
WDR Malerisch: O'Connel Street mit Brücke über Liffey, Dublin, Leinster in Irland

Tamina in Dublin

Natur+Reisen | 20.01.2018 | 16:00 - 16:30 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Eisenbahn-Romantik
Logo

Eisenbahn-Romantik - Von Irkutsk zum Baikalsee

Natur+Reisen | 20.01.2018 | 16:00 - 16:15 Uhr
3.66/5029
Lesermeinung
News
Feierabend: Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) an der Wurstbraterei.

Der Jubiläumstatort aus Köln ist eine sehenswerte Dreiecksgeschichte zwischen einem Verdächtigen, ei…  Mehr

Jan Schneider (Fabian Busch), seine Frau Sarah (Maria Simon, links) und Tochter Nora (Athena Strates) im Flüchtlingslager: "Aufbruch ins Ungewisse" dreht die Vorzeichen um.

Was wäre, wenn Europäer nach Afrika fliehen müssten? Ein ARD-Drama dreht die Vorzeichen der Flüchtli…  Mehr

War doch gar nicht so teuer! Liv Lisa Fries und ihre 40 Millionen Euro schwere Serie "Babylon Berlin" kostete das Erste nicht mehr als ein üblicher Fernsehfilm. Wie das geht, verriet nun Christine Strobl, Chefin der ARD-eigenen Produktionsgesellschaft Degeto.

Tom Tykwers Sittenbild "Babylon Berlin", das die deutsche Hauptstadt im Jahr 1929 zeigt, läuft im He…  Mehr

Im "Playboy" war sie schon nackt, jetzt zieht sich Cathy Lugner auch fürs Fernsehen aus.

Cathy Lugner zieht sich für eine RTL-II-Show aus. Und hofft so, neue Erkenntnisse zu gewinnen.  Mehr

Til Schweiger nimmt als Kommissar Nick Tschiller seinen "Tatort"-Dienst wieder auf. Jedoch soll erst im Februar oder März 2019 eine neue Folge - mit frischem Kreativteam - gedreht werden.

Eoin Moore ("Polizeiruf 110" aus Rostock) übernimmt den "Tatort" mit Til Schweiger. Kommt es zur inh…  Mehr