service: reisen

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: HR
Natur+Reisen, Tourismus
service: reisen

Infos
Produktionsland
D
HR
Mi., 08.08.
11:00 - 11:25


Vorgestellt werden deutschlandweite und internationale Ziele. Neben beeindruckenden Bildern erhalten Zuschauer attraktive Tipps und Informationen zu Aktivitäten, Veranstaltungen und Urlaubsplanung.
Zypern hat seinen Besuchern wirklich viel zu bieten. Die Insel gilt als eine der waldreichsten im gesamten Mittelmeerraum. Schroff abfallende Steilküsten wechseln sich ab mit traumhaften Sandstränden und kristallklarem Wasser. Im Troodosgebirge mit seinen abgelegenen Dörfern und einsamen Landschaften fühlen sich Menschen wohl, die die Stille suchen. Omodos gilt als das idyllischste Örtchen der Insel. Ganz anders geht es an der Südwestseite der Insel zu. Paphos ist quirlig mit vielen Läden und Restaurants, und zudem ist Paphos Kulturhauptstadt 2017. Römer, Araber, Veneter - alle hinterließen sie hier ihre Spuren. Sagenhaft sind die unglaublich gut erhaltenen römischen Mosaikbilder, Königsgräber und das osmanische Kastell. Den kulturellen Reichtum Zyperns findet man auch in vielen auf der Insel verteilten byzantinischen Klöstern und türkischen Moscheen. Und wer mit offenen Augen und Ohren auf der Insel unterwegs ist, begegnet auf Schritt und Tritt der griechischen Sagenwelt. Der Legende nach soll Aphrodite, die Göttin der Schönheit und Liebe, an der Südküste dem Schaum des Meeres entstiegen sein. Zypern, eine Insel, auf der Götter Urlaub machen.

Thema:

Zypern - die Insel der Götter

Zypern hat seinen Besuchern wirklich viel zu bieten. Die Insel gilt als eine der waldreichsten im gesamten Mittelmeerraum. Schroff abfallende Steilküsten wechseln sich ab mit traumhaften Sandstränden und kristallklarem Wasser. Im Troodosgebirge mit seinen abgelegenen Dörfern und einsamen Landschaften fühlen sich Menschen wohl, die die Stille suchen. Omodos gilt als das idyllischste Örtchen der Insel. Ganz anders geht es an der Südwestseite der Insel zu. Paphos ist quirlig mit vielen Läden und Restaurants, und zudem ist Paphos Kulturhauptstadt 2017. Römer, Araber, Veneter - alle hinterließen sie hier ihre Spuren. Sagenhaft sind die unglaublich gut erhaltenen römischen Mosaikbilder, Königsgräber und das osmanische Kastell. Den kulturellen Reichtum Zyperns findet man auch in vielen auf der Insel verteilten byzantinischen Klöstern und türkischen Moscheen. Und wer mit offenen Augen und Ohren auf der Insel unterwegs ist, begegnet auf Schritt und Tritt der griechischen Sagenwelt. Der Legende nach soll Aphrodite, die Göttin der Schönheit und Liebe, an der Südküste dem Schaum des Meeres entstiegen sein. Zypern, eine Insel, auf der Götter Urlaub machen.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Mildes Klima, exotische Vegetation - und hochalpine Regionen nur wenige Kilometer entfernt. Kaum eine andere Landschaft in Europa ist so gegensätzlich wie das Tessin.

Leben unter Schweizer Palmen - Eine Reise durch das Tessin

Natur+Reisen | 08.08.2018 | 06:20 - 06:35 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Treffpunkt Sommerreise

Treffpunkt Sommerreise - Urlaub daheim am Bodensee

Natur+Reisen | 08.08.2018 | 07:35 - 08:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Als WM-Experte konnte Philipp Lahm nicht nachhaltig auf sich aufmerksam machen. Die ARD zeigte sich über seine Vorstellung enttäuscht.

Mit seiner Kritik am Führungsstil Joachim Löws machte Philipp Lahm jüngst Schlagzeilen. Leider tat e…  Mehr

Karlsruhe hat entschieden: Der Rundfunkbeitrag ist in weiten Teilen verfassungsgemäß (Archivbild).

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat entschieden, dass der Rundfunkbeitrag nicht gegen das …  Mehr

Ein Aussätziger, ein Gesetzloser: Der Huaba (Golo Euler) und "Die letzte Sau" reisen durch Deutschland.

Golo Euler erhebt als Kleinbauer Huber die Mistgabel gegen das Großkapital, nachdem sein Hof von ein…  Mehr

Vermutlich der erste Comedy-Superstar der deutschen Geschichte: Otto Waalkes vollendet am 22. Juli das 70. Lebensjahr.

Otto Waalkes hat den Deutschen in den 70ern einen neuen Humor beigebracht und vollendet am 22. Juli …  Mehr

Samuel Koch wurde in den Jahren fünf bis acht nach seinem schweren Unfall von der Kamera für eine "37°"-Reportage begleitet.

Samuel Koch, ehemaliger Wettkandidat Thomas Gottschalks in der ZDF-Show "Wetten, dass ..?" hat sich …  Mehr