service: reisen

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: HR
Natur+Reisen, Tourismus
service: reisen

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
HR
Mi., 26.09.
11:00 - 11:25


Vorgestellt werden deutschlandweite und internationale Ziele. Neben beeindruckenden Bildern erhalten Zuschauer attraktive Tipps und Informationen zu Aktivitäten, Veranstaltungen und Urlaubsplanung.
Die Halbinsel Istrien im Nordwesten zählt zu den beliebtesten Reisezielen in Kroatien. Vor allem im Sommer ist die Region wegen ihrer Strände, des klaren Adria-Wassers und der zahlreichen reizvollen Küstenorte gut besucht. Wenn im Herbst das Wetter nicht mehr zum Baden einlädt, sind Städtchen wie Rijeka aber immer noch eine Reise wert - und überhaupt nicht mehr voll. Was wahrscheinlich den wenigsten Besuchern bekannt ist: Auf nur vierzig Einwohner kommt in Rijeka ein Restaurant. Darunter sind viele wirklich gute Adressen, und die Chancen auf einen freien Tisch sind jetzt viel höher als im Sommer. Überhaupt präsentiert sich Istrien zur Nebensaison als eine Region für Genießer, denen das Wetter egal sein kann. Denn das leckere Olivenöl, der berühmte luftgetrocknete Schinken oder die kostbaren Trüffel lassen sich gerade im Herbst besonders frisch probieren. Und wer sich angesichts der aufgenommenen Kalorien ein bisschen bewegen möchte, kann die einzelnen kulinarischen Stationen zu Fuß oder per Rad über die alte Trasse der Parenzana-Bahn erkunden, die sich romantisch über Berg und Tal schlängelt.

Thema:

Istrien im Herbst

Die Halbinsel Istrien im Nordwesten zählt zu den beliebtesten Reisezielen in Kroatien. Vor allem im Sommer ist die Region wegen ihrer Strände, des klaren Adria-Wassers und der zahlreichen reizvollen Küstenorte gut besucht. Wenn im Herbst das Wetter nicht mehr zum Baden einlädt, sind Städtchen wie Rijeka aber immer noch eine Reise wert - und überhaupt nicht mehr voll. Was wahrscheinlich den wenigsten Besuchern bekannt ist: Auf nur vierzig Einwohner kommt in Rijeka ein Restaurant. Darunter sind viele wirklich gute Adressen, und die Chancen auf einen freien Tisch sind jetzt viel höher als im Sommer. Überhaupt präsentiert sich Istrien zur Nebensaison als eine Region für Genießer, denen das Wetter egal sein kann. Denn das leckere Olivenöl, der berühmte luftgetrocknete Schinken oder die kostbaren Trüffel lassen sich gerade im Herbst besonders frisch probieren. Und wer sich angesichts der aufgenommenen Kalorien ein bisschen bewegen möchte, kann die einzelnen kulinarischen Stationen zu Fuß oder per Rad über die alte Trasse der Parenzana-Bahn erkunden, die sich romantisch über Berg und Tal schlängelt.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

service: reisen

Natur+Reisen | 25.09.2018 | 18:50 - 19:15 Uhr
3.5/504
Lesermeinung
BR Urlaubsparadiese

Urlaubsparadiese - Nationalparks in aller Welt

Natur+Reisen | 26.09.2018 | 11:55 - 12:40 Uhr
3/501
Lesermeinung
3sat Terassenweinbau.

Auf kulturell kulinarischen Spuren - Eine Entdeckungsreise entlang der Wachaubahn

Natur+Reisen | 26.09.2018 | 14:10 - 14:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr

Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) und Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier) von der Mordkommission vermuten, dass sich das geraubte Klee-Bild in der Musikhochschule befindet.

Der ehemalige Hausmeister der Münchner Musikhochschule, früher war das Gebäude der Führerbau, wird e…  Mehr

Dieses Lachen kann nur Glück bringen: Beth (Rebecca Hall) sorgt dafür, dass Dinks (Bruce Willis) Geschäft prächtig läuft.

"Lady Vegas" begleitet eine Stripperin auf dem Weg zur erfolgreichen Buchmacherin. Locker-seichte Ad…  Mehr

Ziemlich ramponiert! Steffen Henssler steckt mit seiner Duell-Variante "Schlag den Henssler" in der Quoten-Krise.

Zuletzt setzte es für den TV-Koch in "Schlag den Henssler" zwei Niederlagen in Folge. Auch die Quote…  Mehr

Beim Trachten- und Schützenzug ziehen auch in diesem Jahr rund 9000 Trachtler durch die Münchner Innenstadt bis zur Festwiese.

Traditionell wird das 185. Oktoberfest in München mit dem Anstich des ersten Bierfasses im Schottenh…  Mehr