service: reisen

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: HR
Natur+Reisen, Tourismus
service: reisen

Infos
Produktionsland
D
HR
Mi., 12.12.
11:00 - 11:25


Vorgestellt werden deutschlandweite und internationale Ziele. Neben beeindruckenden Bildern erhalten Zuschauer attraktive Tipps und Informationen zu Aktivitäten, Veranstaltungen und Urlaubsplanung.
Der Großglockner, mit 3.798 Meter der höchste Berg Österreichs, steht auf der Grenze zwischen Tirol und Kärnten und gehört zu den am meisten besuchten Sehenswürdigkeiten der Alpenrepublik. Während die meisten Besucher im Kärntner Tal bleiben, geht es auf der Tiroler Seite meistens etwas ruhiger zu. Dabei gilt Osttirol als eine der schneesichersten Regionen Österreichs. Im Winter kann man im Nationalpark Hohe Tauern wunderbar kleine Wanderungen machen und dabei Wildtiere beobachten. Und für sportliche Besucher gibt es weit mehr zu erleben als Alpinskilauf, vom Schnupperkurs im Eisklettern bis zu ersten Erfahrungen im Biathlon. Klein und beschaulich ist Lienz, die größte Stadt Osttirols. In der entzückenden Altstadt lässt es sich wunderbar die Zeit verbummeln. Alte Handwerkstraditionen sind hier lebendig geblieben, wie die des Hutmachers oder des Schnapsbrenners. Der Pregler muss bei einer Reise nach Osttirol unbedingt probiert werden.

Thema:

Winter am Großglockner

Der Großglockner, mit 3.798 Meter der höchste Berg Österreichs, steht auf der Grenze zwischen Tirol und Kärnten und gehört zu den am meisten besuchten Sehenswürdigkeiten der Alpenrepublik. Während die meisten Besucher im Kärntner Tal bleiben, geht es auf der Tiroler Seite meistens etwas ruhiger zu. Dabei gilt Osttirol als eine der schneesichersten Regionen Österreichs. Im Winter kann man im Nationalpark Hohe Tauern wunderbar kleine Wanderungen machen und dabei Wildtiere beobachten. Und für sportliche Besucher gibt es weit mehr zu erleben als Alpinskilauf, vom Schnupperkurs im Eisklettern bis zu ersten Erfahrungen im Biathlon. Klein und beschaulich ist Lienz, die größte Stadt Osttirols. In der entzückenden Altstadt lässt es sich wunderbar die Zeit verbummeln. Alte Handwerkstraditionen sind hier lebendig geblieben, wie die des Hutmachers oder des Schnapsbrenners. Der Pregler muss bei einer Reise nach Osttirol unbedingt probiert werden.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Moderatorin Tamina Kallert beim Waffelessen auf dem Weihnachtsmarkt im Wildwald Arnsberg-Vosswinkel.

Wunderschön! - Weihnachten im Sauerland

Natur+Reisen | 16.12.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.46/50311
Lesermeinung
SWR Blick auf die Ruine Grevenburg und Traben-Trarbach.

Traben-Trarbach, da will ich hin!

Natur+Reisen | 17.12.2018 | 07:35 - 08:05 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Barcelona

Barcelona - Die stolze Katalanin

Natur+Reisen | 17.12.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Biathletin Laura Dahlmeier gewann bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang zwei Goldmedaillen. Bereits 2017 war sie Sportlerin des Jahres.

Räumen die Olympia-Helden bei der Wahl zum Sportler des Jahres ab? Oder bekommt die so schwer verung…  Mehr

Ein tolles Duo: Jeanne Goursaud (links) und Zoe Moore tragen den Film mit Leichtigkeit.

Mit einer neuen Reihe verlagert das ZDF altbekannte Märchen in die Gegenwart. Die mit Popmusik gewür…  Mehr

Im Großraum Tokio leben so viele Menschen wie in ganz Kanada, obwohl die Fläche nicht mal halb so groß wie Brandenburg ist. Dirk Steffens bleibt in diesem Großstadtdschungel nahezu unbemerkt.

Die ZDF-Reihe "Terra X" strahlt drei neue Folgen von "Faszination Erde" aus. Seine erste Reise bring…  Mehr

Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr