service: reisen

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: HR
Natur+Reisen, Tourismus
service: reisen

Infos
Produktionsland
D
HR
Mi., 23.01.
11:00 - 11:25


Vorgestellt werden deutschlandweite und internationale Ziele. Neben beeindruckenden Bildern erhalten Zuschauer attraktive Tipps und Informationen zu Aktivitäten, Veranstaltungen und Urlaubsplanung.
Der sonnenverwöhnte Süden der iberischen Halbinsel steht für Flamenco, für Leidenschaft und Lebenslust - und für das reiche kulturelle Erbe, das Zuwanderer und fremde Herrscher über Jahrtausende hinweg hinterließen. Das gilt besonders für Sevilla, wo einst der ganze Reichtum aus den spanischen Kolonien Südamerikas ankam, wo kunstvoll verzierte Wohnhäuser von reich gewordenen Kaufleuten erzählen und wo dem Flamencotanz ein eigenes Museum gewidmet ist. Auch Córdoba ist so ein imposantes Beispiel für das fruchtbare Miteinander der Kulturen: Christliche, jüdische und islamische Gelehrte prägten die Blütezeit des einstigen Kalifats. Aber auch ganz weltlich lassen sich die verschiedenen Kulturen erleben, die Andalusien prägten - bei einem Streifzug durch die Restaurants in der Altstadt. Hier stehen die typischen Gerichte der sephardischen, arabischen und christlichen Bewohner auf der Speisekarte. Wichtiger Bestandteil in der andalusischen Küche ist natürlich das Olivenöl. Die Plantagen, auf denen es gewonnen wird, prägen die faszinierenden Landschaftsbilder: sanfte Hügel und weite Täler, auf denen fast ausschließlich Olivenbäume stehen. Natürlich darf auch Granada nicht fehlen bei einer Reise zu den Höhepunkten andalusischer Kultur. Hauptanziehungspunkt ist die Alhambra - die einzige vollständig erhaltene maurische Palastanlage der Welt, die noch aus der Blütezeit islamischer Kultur und Wissenschaften vor tausend Jahren stammt - "service: reisen" führt zu einem Märchen aus tausendundeiner Nacht vor einer Kulisse aus grünen Hügeln und schneebedeckten Bergen.

Thema:

Andalusiens Klassiker

Der sonnenverwöhnte Süden der iberischen Halbinsel steht für Flamenco, für Leidenschaft und Lebenslust - und für das reiche kulturelle Erbe, das Zuwanderer und fremde Herrscher über Jahrtausende hinweg hinterließen. Das gilt besonders für Sevilla, wo einst der ganze Reichtum aus den spanischen Kolonien Südamerikas ankam, wo kunstvoll verzierte Wohnhäuser von reich gewordenen Kaufleuten erzählen und wo dem Flamencotanz ein eigenes Museum gewidmet ist. Auch Córdoba ist so ein imposantes Beispiel für das fruchtbare Miteinander der Kulturen: Christliche, jüdische und islamische Gelehrte prägten die Blütezeit des einstigen Kalifats. Aber auch ganz weltlich lassen sich die verschiedenen Kulturen erleben, die Andalusien prägten - bei einem Streifzug durch die Restaurants in der Altstadt. Hier stehen die typischen Gerichte der sephardischen, arabischen und christlichen Bewohner auf der Speisekarte. Wichtiger Bestandteil in der andalusischen Küche ist natürlich das Olivenöl. Die Plantagen, auf denen es gewonnen wird, prägen die faszinierenden Landschaftsbilder: sanfte Hügel und weite Täler, auf denen fast ausschließlich Olivenbäume stehen. Natürlich darf auch Granada nicht fehlen bei einer Reise zu den Höhepunkten andalusischer Kultur. Hauptanziehungspunkt ist die Alhambra - die einzige vollständig erhaltene maurische Palastanlage der Welt, die noch aus der Blütezeit islamischer Kultur und Wissenschaften vor tausend Jahren stammt - "service: reisen" führt zu einem Märchen aus tausendundeiner Nacht vor einer Kulisse aus grünen Hügeln und schneebedeckten Bergen.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat An einem Wrack vor North Carolina suchen Taucher nach Fischarten, die mit dem Golfstrom nach Norden vordringen.

Golfstrom - Von Kuba nach Neufundland

Natur+Reisen | 20.01.2019 | 13:30 - 14:15 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Logo

service: reisen

Natur+Reisen | 22.01.2019 | 18:50 - 19:15 Uhr
3.4/505
Lesermeinung
3sat Massentourismus auf Mallorca: Playa de Palma - die Hochburg der deutschen Touristen.

Kritisch Reisen - Von Mallorca bis Ibiza - Inseln vor dem Kollaps

Natur+Reisen | 25.01.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
2/503
Lesermeinung
News
Ein ungleiches, aber höchst erfolgreiches Team: der Österreicher Peter Palfinger (Florian Teichtmeister, links) und der Bayer Hubert Mur (Michael Fitz).

Fall Nummer drei von Palfinger und Mur bietet klassische Krimi-Unterhaltung – leider plätschert der …  Mehr

Hanni Lévy (Alice Dwyer) färbt sich dem arischen Vorbild entsprechend ihre Haare blond.

Das mitreißende Doku-Drama erzählt die Geschichte von vier jüdischen Jugendlichen, die während der N…  Mehr

Wieder vereint: Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch, links) und Dr. John Watson (Martin Freeman) sind ein unschlagbares Team.

Nach seiner fingierten Ermordung kehrt Sherlock Holmes von den Scheintoten zurück. Auch bei 3sat ist…  Mehr

Bastian Yotta stimmt Gisele Oppermann auf die Dschungelprüfung ein.

Als großer Motivator ist Bastian Yotta angetreten, um den Dschungel zu erobern. Bei Gisele kommt Mr.…  Mehr

Die Griffins stehen im Mittelpunkt von "Family Guy" - und sind sicher keine Familie wie jede andere (von links): Tochter Meg, Hund Brian, Papa Peter, Mama Lois, Baby Stewie und der älteste Sohn Chris.

Die Comic-Serie "Family Guy" ist für ihren deftigen Humor bekannt. Nun geben sich die Macher jedoch …  Mehr