service: reisen

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: HR
Natur+Reisen, Tourismus
service: reisen

Infos
Produktionsland
D
HR
Di., 12.02.
18:50 - 19:15


Vorgestellt werden deutschlandweite und internationale Ziele. Neben beeindruckenden Bildern erhalten Zuschauer attraktive Tipps und Informationen zu Aktivitäten, Veranstaltungen und Urlaubsplanung.
Die berühmteste Ruine Deutschlands, das Heidelberger Schloss, die Alte Brücke über den Neckar, eine romantische Altstadt - kein Wunder, dass Heidelberg den Geist der Dichter und Philosophen einst beflügelte. Eingebettet zwischen Fluss und Wald liegt Heidelberg seit Jahrhunderten, so scheint es, unverändert. "Die Stadt in ihrer Lage und mit ihrer ganzen Umgebung hat etwas Ideales." Diesen Satz schrieb Johann Wolfgang Goethe 1797 nach einem Spaziergang auf dem Philosophenweg mit Blick auf Heidelberg in sein Tagebuch. Die berühmte Aussicht hat seither viele Dichter und Philosophen zu romantischen Lobgesängen auf die Stadt inspiriert. Der Mythos der Universitätsstadt ist ungebrochen, dabei bietet Heidelberg mit seiner einmaligen Lage noch viel mehr als Romantik: die älteste Universität in Deutschland, gegründet 1386. Was bescheiden mit rund hundert Studenten anfing, hat sich mittlerweile zu einer Hochburg der Wissenschaften entwickelt. Das Leben der Studierenden hat schon immer Spuren in der Stadt hinterlassen, so sind die Alte Aula, die Bibliothek und der legendäre Karzer, aber auch die berüchtigte Untere Straße mit ihren vielen Kneipen Anziehungspunkt für viele Touristen. Das Gute daran ist: Um an den schönen Seiten des Studentenlebens in Heidelberg teilzuhaben, muss man gar nicht eingeschrieben sein. Auch die Umgebung der Stadt ist einen Ausflug wert: Auf einer Schiffsfahrt auf dem Neckar kann man die Landschaft rund um Heidelberg auf besonders entspannte Art genießen.

Thema:

Heidelberg

Die berühmteste Ruine Deutschlands, das Heidelberger Schloss, die Alte Brücke über den Neckar, eine romantische Altstadt - kein Wunder, dass Heidelberg den Geist der Dichter und Philosophen einst beflügelte. Eingebettet zwischen Fluss und Wald liegt Heidelberg seit Jahrhunderten, so scheint es, unverändert. "Die Stadt in ihrer Lage und mit ihrer ganzen Umgebung hat etwas Ideales." Diesen Satz schrieb Johann Wolfgang Goethe 1797 nach einem Spaziergang auf dem Philosophenweg mit Blick auf Heidelberg in sein Tagebuch. Die berühmte Aussicht hat seither viele Dichter und Philosophen zu romantischen Lobgesängen auf die Stadt inspiriert. Der Mythos der Universitätsstadt ist ungebrochen, dabei bietet Heidelberg mit seiner einmaligen Lage noch viel mehr als Romantik: die älteste Universität in Deutschland, gegründet 1386. Was bescheiden mit rund hundert Studenten anfing, hat sich mittlerweile zu einer Hochburg der Wissenschaften entwickelt. Das Leben der Studierenden hat schon immer Spuren in der Stadt hinterlassen, so sind die Alte Aula, die Bibliothek und der legendäre Karzer, aber auch die berüchtigte Untere Straße mit ihren vielen Kneipen Anziehungspunkt für viele Touristen. Das Gute daran ist: Um an den schönen Seiten des Studentenlebens in Heidelberg teilzuhaben, muss man gar nicht eingeschrieben sein. Auch die Umgebung der Stadt ist einen Ausflug wert: Auf einer Schiffsfahrt auf dem Neckar kann man die Landschaft rund um Heidelberg auf besonders entspannte Art genießen.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

service: reisen

Natur+Reisen | 20.02.2019 | 11:00 - 11:25 Uhr
3.4/505
Lesermeinung
3sat Redakteur Werner Freudenberger (mi.) und sein Team bei den Dreharbeiten

Kirchen, Klöster, Fürstenhöfe: Die Transromanica

Natur+Reisen | 20.02.2019 | 11:15 - 11:30 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Vom Bodensee ins Alpsteingebirge

Vom Bodensee ins Alpsteingebirge - Eine Reise durch die Ostschweiz

Natur+Reisen | 20.02.2019 | 11:25 - 12:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
RTL Living hat am Dienstag die Doku "Lagerfeld, der einsame König" im Programm.

Nach dem Tod von Karl Lagerfeld ändert RTL Living sein TV-Programm und zeigt die Doku "Lagerfeld, de…  Mehr

Sie suchen nach dem besten Nachwuchs-Komponisten (von links): Sänger Ole Specht, die deutsch-türkische Sängerin Elif, Mieze Katz und Musikproduzent Martin Haas.

Etwas im Schatten der Konkurrenz-Flaggschiffe "DSDS" oder "The Voice" sucht auch der KiKA nach musik…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Abschied von einer Mode-Legende: Karl Lagerfeld ist im Alter von 85 Jahren verstorben.

Designer und Mode-Ikone Karl Lagerfeld ist in einem Krankenhaus in seiner Wahlheimat Paris verstorbe…  Mehr

Seit ihrem Gewinn beim ESC 2010 in Oslo gilt Lena Meyer-Landrut als das ewige Eurovions-Darling Deutschlands.

Beim ESC-Vorentscheid hoffen sieben Acts darauf, Deutschland beim Eurovision Song Contest vertreten …  Mehr