Blaumacher

  • Der Mittvierziger Frank Sporbert (Mark Benjamin Puch) und die 19-jährige Sascha (Laura Berlin) beschließen auszusteigen und suchen nach der ihnen jeweils entsprechenden Lebensart. Vergrößern
    Der Mittvierziger Frank Sporbert (Mark Benjamin Puch) und die 19-jährige Sascha (Laura Berlin) beschließen auszusteigen und suchen nach der ihnen jeweils entsprechenden Lebensart.
    Fotoquelle: ZDF/Volker Roloff
  • Frank (Marc Ben Puch) liegt nach seinem Suizidversuch im Keller, scheinbar ohnmächtig, inmitten zerbrochener Marmeladengläser. Vergrößern
    Frank (Marc Ben Puch) liegt nach seinem Suizidversuch im Keller, scheinbar ohnmächtig, inmitten zerbrochener Marmeladengläser.
    Fotoquelle: ZDF/Volker Roloff
  • Carmen (Lisa Martinek) ist sauer auf ihren Ehemann Frank (Marc Ben Puch), der das von ihr zubereitete Abendessen nicht sonderlich zu schätzen weiß und genauso wenig ihre neue Frisur bemerkt. Vergrößern
    Carmen (Lisa Martinek) ist sauer auf ihren Ehemann Frank (Marc Ben Puch), der das von ihr zubereitete Abendessen nicht sonderlich zu schätzen weiß und genauso wenig ihre neue Frisur bemerkt.
    Fotoquelle: ZDF/Daniela Incoronato
  • Während Frank (Marc Ben Puch) auf der E-Gitarre spielt, übernimmt Sascha (Laura Berlin) sein Schlagzeug. Gemeinsam spielen sie Nirvanas Song "Smells Like Teen Spirit". Vergrößern
    Während Frank (Marc Ben Puch) auf der E-Gitarre spielt, übernimmt Sascha (Laura Berlin) sein Schlagzeug. Gemeinsam spielen sie Nirvanas Song "Smells Like Teen Spirit".
    Fotoquelle: ZDF/Volker Roloff
  • Carmen (Lisa Martinek) und ihre Affäre Thomas (Josef Heynert) kommen aus dem Fitnessstudio. Die beiden lachen und flirten miteinander, bevor sie getrennte Wege gehen. Vergrößern
    Carmen (Lisa Martinek) und ihre Affäre Thomas (Josef Heynert) kommen aus dem Fitnessstudio. Die beiden lachen und flirten miteinander, bevor sie getrennte Wege gehen.
    Fotoquelle: ZDF/Volker Roloff
  • Carmen (Lisa Martinek) sitzt fassungslos auf dem Rasen und lauscht dem Gesang ihres Mannes und einer weiblichen Begleitung. Vergrößern
    Carmen (Lisa Martinek) sitzt fassungslos auf dem Rasen und lauscht dem Gesang ihres Mannes und einer weiblichen Begleitung.
    Fotoquelle: ZDF/Volker Roloff
  • Der Mittvierziger Frank Sporbert (Mark Benjamin Puch) und die 19-jährige Sascha (Laura Berlin) beschließen auszusteigen und suchen nach der ihnen jeweils entsprechenden Lebensart. Vergrößern
    Der Mittvierziger Frank Sporbert (Mark Benjamin Puch) und die 19-jährige Sascha (Laura Berlin) beschließen auszusteigen und suchen nach der ihnen jeweils entsprechenden Lebensart.
    Fotoquelle: ZDF/Volker Roloff
  • Carmen (Lisa Martinek) ist wütend auf Frank (Marc Ben Puch), da sie glaubt, er habe eine Affäre mit Sascha. Außerdem ist sie wütend, weil er ihr keine Aufmerksamkeit schenkt.  Deswegen steht sie, als er schläft, mit seiner Waffe auf ihn gerichtet, auf dem gemeinsamen Bett. Vergrößern
    Carmen (Lisa Martinek) ist wütend auf Frank (Marc Ben Puch), da sie glaubt, er habe eine Affäre mit Sascha. Außerdem ist sie wütend, weil er ihr keine Aufmerksamkeit schenkt. Deswegen steht sie, als er schläft, mit seiner Waffe auf ihn gerichtet, auf dem gemeinsamen Bett.
    Fotoquelle: ZDF/Volker Roloff
  • Carmen (Lisa Martinek) kommt mit Einkäufen nach Hause und ist erstaunt über Gesang aus ihrem Haus. Vergrößern
    Carmen (Lisa Martinek) kommt mit Einkäufen nach Hause und ist erstaunt über Gesang aus ihrem Haus.
    Fotoquelle: ZDF/Volker Roloff
  • Während Frank (Marc Ben Puch) auf der E-Gitarre spielt, übernimmt Sascha (Laura Berlin) sein Schlagzeug. Gemeinsam spielen sie Nirvanas Song "Smells Like Teen Spirit". Vergrößern
    Während Frank (Marc Ben Puch) auf der E-Gitarre spielt, übernimmt Sascha (Laura Berlin) sein Schlagzeug. Gemeinsam spielen sie Nirvanas Song "Smells Like Teen Spirit".
    Fotoquelle: ZDF/Volker Roloff
  • Die Familie sitzt gemeinsam am Esstisch. Als sich ein Streitgespräch zwischen Carmen (Lisa Martinek, r.) und den beiden Kindern Becky (Runa Greiner, 2.v.r.) und Max (Jannis Schmidt, l.) entwickelt, ist Frank (Marc Ben Puch, 2.v.l.) mit seinen Gedanken ganz woanders. Vergrößern
    Die Familie sitzt gemeinsam am Esstisch. Als sich ein Streitgespräch zwischen Carmen (Lisa Martinek, r.) und den beiden Kindern Becky (Runa Greiner, 2.v.r.) und Max (Jannis Schmidt, l.) entwickelt, ist Frank (Marc Ben Puch, 2.v.l.) mit seinen Gedanken ganz woanders.
    Fotoquelle: ZDF/Daniela Incoronato
Serie, Drama
Blaumacher

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDFneo
Mi., 07.06.
21:45 - 22:15
Teen Spirit


Franck Sporbert (Marc Ben Puch) fühlt sich von seinem Umfeld nicht wahrgenommen und ist verzweifelt. Dann trifft er Sascha (Laura Berlin), eine Leidensgenossin.

Der verheiratete Familienvater Franck fühlt sich leer: Seine Frau Carmen (Lisa Martinek) betrügt ihn mit ihrem Fitnesstrainer, und seine Kinder Becky (Runa Greiner) und Max (Jannis Schmidt) hören schon lange nicht mehr auf ihren Vater. Auch auf der Arbeit ist Franck nahezu unsichtbar und wird nicht groß beachtet. Er beschließt, seinem Leben ein Ende zu setzen. Doch dann trifft der Mittvierziger die Nachbarstochter Sascha. Die 19-Jährige fühlt sich in ihrem Leben genauso verloren. Die beiden freunden sich an und entdecken viele Gemeinsamkeiten, zum Beispiel die Liebe zur Musik und besonders dem Song "Smells like Teen Spirit" von Nirvana. Zusammen beschließen Sascha und Franck, einen Ausweg zu suchen und ihr Leben komplett umzukrempeln.

It´s my life!

Der Auftakt der neuen Dramaserie von ZDFneo trägt nicht umsonst den Titel "Teen Spirit". In der sechsteiligen Reihe geht es vor allem darum, im Leben seinen eigenen Weg zu gehen und für sich die richtige Lebensweise zu finden. Das Lied "Smells like Teen Spirit" von  Nirvana wird in diesem Zusammenhang oft als Hymne der perspektivlosen Jugend gesehen. Ursprünglich kam der Leadsänger Curt Cobain auf den Song, weil ihm eine Freundin den Titel an die Wand sprühte: Sie bezog sich dabei jedoch nur auf den Namen des Deodorants, das der Musiker benutzte.

 



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

VOX Die Angestellte der Jobvermittlung (Antonia Holfelder) ist gerührt von dem Zusammenhalt, den Andrea (Anne Weinknecht, M.) und Michi (Nils Dörgeloh) ausstrahlen, als sie sich bei ihr gemeinsam nach einem neuen Job für Michi erkundigen.

Milk & Honey - Die Spielregeln der Liebe

Serie | 28.12.2018 | 03:40 - 04:25 Uhr
4.1/5010
Lesermeinung
ZDF Die Ermittler Brettschneider (Marc Hosemann, l.) und Köhler (Juergen Maurer, 2.v.r.) sowie Staatsanwalt Grünberg (Wotan Wilke Möhring, 3.v.r.) untersuchen mit Profilerin Nadja Simon (Friederike Becht, 2.v. l.) den Tatort und das Opfer.

TV-Tipps Parfum - Ambra

Serie | 05.01.2019 | 21:45 - 22:35 Uhr
3.69/5032
Lesermeinung
RTLplus Walter (Katy Karrenbauer) arbeitet weiter an ihrem 'Ausgang' in die Freiheit.

Hinter Gittern - Der Frauenknast - Ausweglos

Serie | 07.01.2019 | 22:00 - 22:50 Uhr
4.08/5026
Lesermeinung
News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr