Der andere Junge

v.l.: Sylvie Wagner (Barbara Auer) und Jakob Wagner (Christian Berkel). Vergrößern
v.l.: Sylvie Wagner (Barbara Auer) und Jakob Wagner (Christian Berkel).
Fotoquelle: 3Sat
TV-Film, TV-Drama
Der andere Junge

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
3sat
Di., 21.04.
20:15 - 21:45


"Der andere Junge" erzählt von einem Mobbingfall, der sich zu einer besonders dramatischen Familientragödie entwickelt.

Reaktionen, mit denen niemand rechnet
Die Familien Morell und Wagner leben in Hamburg Tür an Tür. Die Väter Winnie (Peter Lohmeyer) und Jakob (Christian Berkel) kennen sich schon lange von gemeinsamen Doppelkopfabenden, und beide verbindet eine innige Männerfreundschaft. Was sie nicht ahnen, ist, dass es bei ihren Söhnen ganz anders aussieht. Der sadistische Paul (Tim Oliver Schultz) hat es auf den schüchternen Robert (Willi Gerk) abgesehen und raubt diesen regelmäßig aus. Als Robert leise Andeutungen macht, rät ihm sein Vater, sich zu wehren. Eines Tages eskaliert die Situation, als Paul seinem Daueropfer eine Waffe gibt und Robert provoziert. Was er nicht erwartet hätte: Der kleine Junge drückt tatsächlich ab. Doch anstatt das Richtige zu tun und zur Polizei zu gehen, versucht Roberts Vater, die Leiche verschwinden zu lassen. Immer wieder sagt er: "Die Wahrheit nütze eh keinem."

Kalte Familienidylle
Genau dieses Verhalten stellen Regisseur Volker Einrauch ("Gangster") und Buchautor Lothar Kurzawa ("Der Mann im Strom") mit ihrem Drama infrage. Die Stärke des Films ist, wie das Familienklima eingefangen wurde. Zwar wächst Paul wohlbehütet auf, die vorherrschende Kälte ist dennoch ständig anwesend. Besonders die Hilflosigkeit der Figuren wird glaubwürdig dargestellt und geht definitiv unter die Haut. Aus diesem Grund wurde "Der andere Junge" von der deutschen Film- und Medienbewertung mit dem Prädikat "besonders wertvoll" ausgezeichnet.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Der andere Junge" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Bei seinem Amtsantritt steht nur der Mesner Alois Hauser (Johann Thanheiser, rechts) dem neuen Hilfspfarrer Mohr (Tobias Moretti, links) zur Seite.

Das ewige Lied

TV-Film | 15.12.2018 | 22:15 - 00:15 Uhr
3.57/507
Lesermeinung
BR Unter den Augen von Anna (Suzanne von Borsody, rechts), ihrer kleinen Tochter Marie (Fabienne Laura Wähner, hinten Mitte) und dem Dorfpolizisten Josef (Heikko Deutschmann, hinten rechts) schwört der Bauer Franz (Günther Maria Halmer) einen Meineid.

Der Meineidbauer

TV-Film | 16.12.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
3.4/5010
Lesermeinung
NDR Vera von Schalburg (Valerie Niehaus) arbeitet als Spionin für die deutsche Wehrmacht.

Die Spionin

TV-Film | 18.12.2018 | 00:15 - 02:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/504
Lesermeinung
News
Tina (Carin C. Tietze) und Armin (Francis Fulton-Smith) würden es sich zu zweit gern schön machen - doch Tinas erwachsener Sohn hat in der ARD-Komödie "Der Nesthocker" etwas dagegen.

In der klassischen und schnörkellosen ARD-Komödie will Francis Fulton-Smith das Herz von Carin C. Ti…  Mehr

Oliver Geissen fahndet nach den beliebtesten Weihnachts-Hits.

In einer neuen Ausgabe der "ultimativen Chart Show" stellt Oliver Geissen nicht nur die beliebtesten…  Mehr

In Kajaks eine steile Piste hinab: Das ist eine der Herausforderungen teilnehmender Promis bei den "ProSieben Wintergames".

Nicht mit dem Wok durch den Eiskanal, sondern mit dem Kajak auf die Skipiste geht es u.a. für die Te…  Mehr

Vater und Tochter unterwegs: Die Reise bietet Jakob (Wotan Wilke Möhring) und seiner Tochter Mai (Sofia Bolotina) jede Menge Zeit, sich kennenzulernen. ARTE zeigt den kurzweiligen Roadtrip nun in einer Wiederholung.

Ein Junggeselle (Wotan Wilke Möhring) erfährt plötzlich, dass er eine prä-pubertierende Tochter hat.…  Mehr

Sabine Sauer und Volker Heißmann (beide in der Mitte) führen durch den Gala-Live-Abend aus Nürnberg.

Für die "Sternstunden-Gala 2018", den Abschluss des alljährlichen Spendenmarathons im BR, haben sich…  Mehr