Europas schönste Parks

Natur+Reisen, Pflanzen
Europas schönste Parks

Infos
ARTE+7 Homepage: videos.arte.tv
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
arte
Mo., 20.02.
19:30 - 20:15
Folge 1, Paris - Jardin du Luxembourg und Tuilerien


Das Herzstück einer jeden Großstadt ist deren Park: Hier können die Bewohner inmitten einer herrlichen Natur entspannen und beim Spazieren die Idylle entdecken.

Trotz aller Modernisierungsmaßnahmen und dem fortschreitenden Bau immer größerer Gebäudekomplexe ist selbst in den größten Metropolen Europas ein Fleck Natur zu finden. Weitläufige Stadtparks sind ein Anziehungspunkt für Menschen, die dann und wann Abstand vom Tumult des Straßenverkehrs und engen Häuserschluchten suchen. In Paris gilt der "Jardin des Tuileries", der unweit entfernt vom "Louvre" liegt, als ein solcher Anziehungspunkt: Die hier befindlichen Gärten sind geprägt durch den französischen Stil, der bereits zu den Prunkzeiten von Versaille international für Aufsehen sorgte. Doch er ist nicht der einzige Park, mit dem die Pariser Bevölkerung vorlieb nehmen muss: Regisseur Christian Schidlowski zeigt eindrucksvolle Aufnahmen des "Jardin des Tuileries", aber auch von dem "Jardin du Luxembourg" in der Nähe des Parlamentsgebäudes.

Zwischen Moderne und Natur

Die Dokumentation zeigt nicht nur gleichermaßen beruhigende wie beeindruckende Bilder der Pariser Parks, sondern lässt auch Menschen zu Wort kommen, die tagtäglich deren Idylle streifen. So steht Architekt Laurent Delrieu als Interviewpartner und Führer ebenso zur Verfügung wie die Fotografin Benloÿ, die auf der Suche nach geeigneten Motiven regelmäßig den "Jardin des Tuileries" durchkämmt - egal, zu welcher Jahreszeit, denn jede hat ihre ganz eigenen Glanzmomente.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Giganten

Giganten - Baumriesen Graubündens

Natur+Reisen | 24.05.2018 | 01:05 - 01:30 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Auch Bienen mögen die blühenden Pfingstrosen.

Querbeet Classix

Natur+Reisen | 25.05.2018 | 11:10 - 11:55 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Logo

MDR Garten

Natur+Reisen | 26.05.2018 | 12:15 - 12:45 Uhr
4/504
Lesermeinung
News
"Alphaville"-Frontsänger Marian Gold.

Ein Weltstar, der ganz klein angefangen hat, stand in der vierten Folge von "Sing meinen Song – Das …  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Kinder lieben sie: Ralph Caspers und Clarissa Corrêa da Silva.

Seit Jahresanfang moderiert Clarissa Corrêa da Silva gemeinsam mit Ralph Caspers "Wissen macht Ah!".…  Mehr

Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr