Mankells Wallander - Rache

Spielfilm, Kriminalfilm
Mankells Wallander - Rache

Infos
Originaltitel
Hämnden
Produktionsland
Deutschland / Schweden
Produktionsdatum
2009
Altersfreigabe
16+
ARD
Fr., 19.05.
23:30 - 01:00


Für Kommissar Wallander (Krister Henriksson) wird es dunkel - wortwörtlich, denn während eines Stromausfalls geschieht ein Mord an einem umstrittenen Politiker.

Der Stillstand von Ystads Versorgung mit Elektrizität ist kein Zufall, sondern ein durchgeplanter Akt, um ein Attentat auf Eric Wester (Lars Väringer) zu begehen, der sich bei Anhängern des Islams nicht gerade beliebt gemacht hat. Das Limit scheint nun in Form einer Ausstellung von Karikaturen über den Propheten  Mohammed überschritten worden zu sein. Aber beschloss diese von ihm ausgerichtete Veranstaltung wirklich Westers Todesurteil? Kurt Wallander bezweifelt dies, da der Politiker nicht das einzige Opfer bleibt: Auch zwei Frauen kommen ums Leben, und Parallelen zum Mord an Wester gibt es genug. Kurz darauf eskaliert die Situation.

Terror im Namen des Glaubens

Am 7. Januar 2015 ereignete sich ein Anschlag auf das französische Satiremagazin "Charlie Hebdo", bei dem elf Menschen - vor allem Zeichner - starben. Der Hintergrund dieser Tat waren Mohammed-Karikaturen, die die Zeitschrift zuvor veröffentlicht hatte. Schon 2009 beschäftigte sich die deutsch-schwedische Krimireihe mit dem Thema der Rache im Namen des Propheten. Die Folge markiert dabei sowohl den Beginn der zweiten Staffel als auch den ersten skandinavischen "Wallander"-Film nach zwei Jahren Pause. Der zuvor zu letzt erschienene Krimi stammte jedoch nicht aus dem Format mit Krister Henriksson in der Hauptrolle, sondern bildete das Ende der Serie mit Rolf Lassgård, der Henning Mankells bekannte Figur von 2003 bis 2007 verkörpert hatte.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Mankells Wallander" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
  • Kommissar Wallander (Krister Henriksson) verfolgt eine Spur, die zu der Beamtin Britt Collin (Pia Halvorsen) führt. Vergrößern
    Kommissar Wallander (Krister Henriksson) verfolgt eine Spur, die zu der Beamtin Britt Collin (Pia Halvorsen) führt.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Kommissar Wallander (Krister Henriksson, links) bespricht sich mit seinem Kollegen Martinsson (Douglas Johansson). Vergrößern
    Kommissar Wallander (Krister Henriksson, links) bespricht sich mit seinem Kollegen Martinsson (Douglas Johansson).
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Kommissar Wallander (Krister Henriksson) verfolgt eine Spur, die zu der Beamtin Britt Collin (Pia Halvorsen) führt. Vergrößern
    Kommissar Wallander (Krister Henriksson) verfolgt eine Spur, die zu der Beamtin Britt Collin (Pia Halvorsen) führt.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Fassungslos beobachten Kommissar Wallander (Krister Henriksson) und sein Kollege Martinsson (Douglas Johansson) das Elektrizitätswerk, das durch einen Sprengstoffanschlag zerstört wurde. Vergrößern
    Fassungslos beobachten Kommissar Wallander (Krister Henriksson) und sein Kollege Martinsson (Douglas Johansson) das Elektrizitätswerk, das durch einen Sprengstoffanschlag zerstört wurde.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Kommissar Wallander (Krister Henriksson, links) und seine neue Kollegin Isabell (Nina Zanjani) finden eine niedergeschossene Krankenschwester. Vergrößern
    Kommissar Wallander (Krister Henriksson, links) und seine neue Kollegin Isabell (Nina Zanjani) finden eine niedergeschossene Krankenschwester.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Kommissar Wallander (Krister Henriksson) feiert seinen Geburtstag zusammen mit seinen Kollegen Martinsson   (Douglas Johansson) und Karin Linder (Stina Ekblad). Vergrößern
    Kommissar Wallander (Krister Henriksson) feiert seinen Geburtstag zusammen mit seinen Kollegen Martinsson (Douglas Johansson) und Karin Linder (Stina Ekblad).
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Kommissar Wallander (Krister Henriksson) geht mit seiner neuen Kollegin, der Staatsanwältin Katarina Ahlsell   (Lena Endre), am Stand spazieren. Vergrößern
    Kommissar Wallander (Krister Henriksson) geht mit seiner neuen Kollegin, der Staatsanwältin Katarina Ahlsell (Lena Endre), am Stand spazieren.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Die Gerichtsmedinzinerin Karin Linder (Stina Ekblad) hat für Kommissar Wallander (Krister Henriksson, rechts) Neuigkeiten über das Mordopfer. Vergrößern
    Die Gerichtsmedinzinerin Karin Linder (Stina Ekblad) hat für Kommissar Wallander (Krister Henriksson, rechts) Neuigkeiten über das Mordopfer.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Der Techniker Nyberg (Mats Bergman) hat etwas entdeckt. Vergrößern
    Der Techniker Nyberg (Mats Bergman) hat etwas entdeckt.
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Kommissar Wallander (Krister Henriksson) hat einen Auftrag für seine neuen Kollegen Isabell (Nina Zanjani) und Pontus (Sverrir Gudnason). Vergrößern
    Kommissar Wallander (Krister Henriksson) hat einen Auftrag für seine neuen Kollegen Isabell (Nina Zanjani) und Pontus (Sverrir Gudnason).
    Fotoquelle: ARD Degeto
  • Kommissar Wallander (Krister Henriksson, rechts) und sein Kollege Svartman (Fredrik Gunnarson) finden ein weiteres Mordopfer. Vergrößern
    Kommissar Wallander (Krister Henriksson, rechts) und sein Kollege Svartman (Fredrik Gunnarson) finden ein weiteres Mordopfer.
    Fotoquelle: ARD Degeto

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Brotherhood: Die Bruderschaft des Todes

Brotherhood - Die Bruderschaft des Todes

Spielfilm | 21.10.2017 | 03:55 - 05:25 Uhr
1/501
Lesermeinung
ARD Foley (Samuel L. Jackson) und Iris (Ruth Negga) verstehen sich blendend.

Der Samariter - Tödliches Finale

Spielfilm | 22.10.2017 | 00:55 - 02:23 Uhr
3.17/506
Lesermeinung
HR Einmal mehr hat Roy (Stephen Dorff) eine Mutter mit ihrem Kind in seine Gewalt gebracht.

Carjacked - Jeder hat seine Grenzen

Spielfilm | 04.11.2017 | 00:00 - 01:20 Uhr
4/502
Lesermeinung
News
Peter Heinrich Brix (rechts) ist neu im Cast von "Nord Nord Mord". Oliver Wnuk und Julia Brendler spielen auch weiterhin in der Krimiserie.

Das ZDF dreht derzeit einen weiteren Film der Reihe "Nord Nord Mord" – allerdings mit einem neuen Ha…  Mehr

"Babylon Berlin" kostete die koproduzierenden Sky und ARD 40 Millionen Euro für zwölf Stunden Programm. Mit am aufwändigsten: die Party- und Revueszenen im "Moka Efti".

Die derzeit nur bei Sky laufende deutsche Serie "Babylon Berlin" hat in ihrer ersten Woche bereits ü…  Mehr

Es wird emotional: Sarah Lombardi lässt im Gespräch mit Detlef Soost keine Frage offen.

TV-Sternchen Sarah Lombardi blickt im Exklusivinterview mit Detlef Soost ein Jahr nach der Trennung …  Mehr

Morgan Freeman wird bald als der erste schwarze US-Außenminister auf der Leinwand zu sehen sein. Der 80-jährige Oscar-Preisträger schlüpft in die Rolle von Colin Powell.

Morgan Freeman spielt im Biopic über Colin Powell den ersten afroamerikanischen US-Außenminister unt…  Mehr

Das ist die kommende "SOKO Hamburg" (von links): Mirko Lang (als Jan Köhler), Anna von Haebler (als Lena Testorp), Kathrin Angerer (als Maria Gundlach), Marek Erhardt (als Oskar Schütz), Arnel Taci (als Cem Aladag).

Die beliebte ZDF-Krimireihe "SOKO" bekommt einen weiteren Ableger: Unter dem Titel "SOKO Hamburg" we…  Mehr