Mr. Hobbs macht Ferien

Mr. Hobbs (James Stewart) schafft es nicht, sich zu erholen. Vergrößern
Mr. Hobbs (James Stewart) schafft es nicht, sich zu erholen.
Fotoquelle: Disney
Spielfilm, Komödie
Mr. Hobbs macht Ferien

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
Mr. Hobbs Takes a Vacation
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1962
Altersfreigabe
6+
DVD-Start
Do., 20. Oktober 2011
Disney Channel
So., 18.06.
20:15 - 22:35


Mr. Hobbs (James Stewart) will im Urlaub mit seiner Liebsten entspannen. Doch er hat die Rechnung ohne die restliche Familie gemacht, die bald ebenfalls eintrifft.

Roger Hobbs freut sich schon seit Monaten auf die Ferien, die er gemeinsam mit seiner Frau Peggy (Maureen O'Hara) in einer Küstenstadt verbringen will. Sonne, Sommer, Strand und Meer - und endlich einmal nichtstun, nur die Seele baumeln lassen: Das sind die Erwartungen von Roger. Peggy hingegen möchte auch den übrigen Clan dabeihaben und hat alle, ohne das Wissen ihres Mannes, eingeladen. Der ist zunächst völlig perplex als seine Kinder und Enkel vor der Tür stehen. Doch dann versucht er, das beste aus der Situation zu machen, denn was gibt es schöneres als Familie - oder?

Kunterbuntes Spektakel trotz schwarz-weiß Aufnahmen

Obwohl die Komödie schön einige Jahre auf dem Buckel hat, ist sie immernoch absolut sehenswert. Sie wartet mit einer niedlichen sowie turbulenten Familiengeschichte auf und sei damit sowohl großen als auch kleinen Zuschauern ans Herz gelegt. In den vielfach auftretenden chaotischen Situationen, die für einige Lacher sorgen, mag sich der ein oder andere wiedererkennen, was den Charme des Filmes unterstreicht. Dabei überzeugt James Stewart in der Hauptrolle des Familienvaters. Der amerikanische Mime verstarb 1997 im Alter von 89 Jahren. Er gilt als einer der bekanntesten und erfolgreichsten Schauspieler der Filmgeschichte. So erhielt Stewart während seiner Karriere auch zahlreiche Auszeichnung, zu denen zwei "Oscars" zählen: Einer in der Kategorie "Bester Schauspieler" (1941) für seine Leistung in "Die Nacht vor der Hochzeit" sowie ein "Ehrenoscar".


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Mister Hobbs macht Ferien" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Nach dem Unfalltod ihres Sohnes erfährt Baronin von Ravenstein (Maria Garland, l.v.), dass Anne (Ghita Nørby, 2.v.r.), die bei ihrem Onkel Lars (Ove Sprogøe, r.) aufwuchs, ihre Enkelin ist. Sie will sie zur "Baronesse" umerziehen.

Baronesse

Spielfilm | 28.01.2018 | 10:15 - 12:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
BR Die lebensfrohe Felicitas (Uschi Glas) überredet ihren leicht pedantischen Verlobten Walter (Christian Wolff) zu einem Besuch bei ihrem Onkel, dem Gymnasialdirektor Bercelius. Dabei gerät sie in turbulente Verwicklungen.

Wenn mein Schätzchen auf die Pauke haut

Spielfilm | 28.01.2018 | 13:55 - 15:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
BR Der Jagdwaffenhändler Victor Garnier (Louis de Funès, Mitte) führt ein beschauliches Kleinbürgerleben, bis er auf Anraten des Direktors seiner Bank, André Durant-Mareuil (Jean-Pierre Marielle, links), die gesamten Ersparnisse der Familie in Aktien investiert. Als die Wertpapiere bereits kurz darauf wertlos sind, fühlt Garnier sich vom Bankdirektor verraten, zumal dieser ein luxuriöses Leben zu führen scheint. Garnier will sein Geld zurück.

Balduin, der Geldschrankknacker

Spielfilm | 04.02.2018 | 13:45 - 15:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.4/505
Lesermeinung
News
Nach der atomaren Katastrophe 1986 muss der Reaktor in Tschernobyl geschützt werden.

Unter dem Titel "Project Impossible" zeigt der History-Sender in mehreren Episoden die gewagtesten B…  Mehr

In Kai Wessels Film "Aufbruch ins Ungewisse" spielt Fabian Busch einen deutschen Anwalt, dem unter dem totalitären Regime in seiner Heimat Verhaftung und Folter drohen.

Radikale übernehmen die Macht in Europa, Banken werden um Milliarden geprellt und deutsche Geheimdie…  Mehr

Kattia Vides (links) und Tatjana Gsell vom "Dschungelcamp" lockten am Sonntagabend deutlich weniger Zuschauer als in den ersten beiden Episoden der aktuellen Staffel "Ich bin ein Star - Holt mit hier raus!" an. Daran könnte - zumindest ein bisschen - die SPD schuld sein.

Im Vergleich zu den ersten beiden Folgen hat das Dschungelcamp bei RTL mit seiner dritten Ausgabe vi…  Mehr

Österreichisch-deutsches Ermittlerteam: Hannah Zeiler (Nora Waldstätten) und Micha Oberländer (Matthias Koeberlin) geraten bei der Verbrecherjagd in Gefahr.

Ein Schuss aus der Dienstwaffe von Ermittlerin Hanna Zeiler (Nora Waldstätten) löst brisante Ermittl…  Mehr

Shimon Peres, damals Vize-Verteidigungsminister, später Regierungschef und Staatspräsident, gehört zu den prominentesten Zeitzeugen im Film.

Fünf Jahre vor dem Sieben-Tage-Krieg droht Nasser mit Raketen gegen Israel unter deutscher Hilfe. De…  Mehr