Nord bei Nordwest - Der wilde Sven

  • Hauke Jacobs (Hinnerk Schönemann, r.) mit Lona Vogt (Henny Reents) in der Kapelle. Vergrößern
    Hauke Jacobs (Hinnerk Schönemann, r.) mit Lona Vogt (Henny Reents) in der Kapelle.
    Fotoquelle: NDR/Gordon Timpen
  • v.l.: Marleen Lohs, Hinnerk Schönemann, Henny Reents Vergrößern
    v.l.: Marleen Lohs, Hinnerk Schönemann, Henny Reents
    Fotoquelle: NDR/Gordon Timpen
  • Lona (Henny Reents, l.) wird von Hauke (Hinnerk Schönemann) verarztet. Vergrößern
    Lona (Henny Reents, l.) wird von Hauke (Hinnerk Schönemann) verarztet.
    Fotoquelle: NDR/Gordon Timpen
  • Lona (Henny Reents, r.) und Hauke (Hinnerk Schönemann) durchsuchen das Boot. Vergrößern
    Lona (Henny Reents, r.) und Hauke (Hinnerk Schönemann) durchsuchen das Boot.
    Fotoquelle: NDR/Gordon Timpen
  • Lona (Henny Reents, r.) und Hauke (Hinnerk Schönemann) gehen zum Tatort. Vergrößern
    Lona (Henny Reents, r.) und Hauke (Hinnerk Schönemann) gehen zum Tatort.
    Fotoquelle: NDR/Gordon Timpen
  • Cem-Ali Gültekin ist Mehmet Ösker Vergrößern
    Cem-Ali Gültekin ist Mehmet Ösker
    Fotoquelle: NDR/Gordon Timpen
  • Hinnerk Schönemann ist Hauke Jacobs Vergrößern
    Hinnerk Schönemann ist Hauke Jacobs
    Fotoquelle: NDR/Gordon Timpen
  • Hauke Jacobs (Hinnerk Schönemann, l.) und Mehmet Ösker (Cem-Ali Gültekin) im Nebel. Vergrößern
    Hauke Jacobs (Hinnerk Schönemann, l.) und Mehmet Ösker (Cem-Ali Gültekin) im Nebel.
    Fotoquelle: NDR/Gordon Timpen
  • Peter Prager ist Reimar Vogt Vergrößern
    Peter Prager ist Reimar Vogt
    Fotoquelle: NDR/Gordon Timpen
  • Claudia Bittner (Johanna Gastdorf) trauert um ihre Tochter. Vergrößern
    Claudia Bittner (Johanna Gastdorf) trauert um ihre Tochter.
    Fotoquelle: NDR/Gordon Timpen
TV-Film, TV-Kriminalfilm
Nord bei Nordwest - Der wilde Sven

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
ARD
Do., 22.10.
20:15 - 21:45


Sagen über alte Geister? Alles Humbug, glaubt zumindest Hauke Jacobs (Hinnerk Schönemann), der Besuch von einem alten Wikinger bekommt.
Dieses Schreckgespenst wird von den Schwanitzern der "wilde Sven" genannt und soll angeblich vor 100 Jahren gestorben sein, indem Fischer ihn ertränkten, um sein Wüten zu beenden. Der Legende zufolge steigt der Wikinger alle sieben Jahre aus seinem nassen Grab und macht sich auf die Suche nach den Nachkommen seiner Mörder. Nun ist es wieder so weit, was allgemeine Panik und Angst hervorruft. Nur Tierarzt Hauke gibt nichts auf diese Schauermärchen - bis plötzlich ein Mann in seinem eigenen Bett ertrunken zu sein scheint. Gemeinsam mit der ortsansässigen Ordnungshüterin Lona Vogt (Henny Reents) geht der ehemalige Polizist dem Geheimnis auf die Spur. Schließlich muss hinter dem Fall eine logische Erklärung stecken - oder doch nicht?
Die Mischung macht's
Das Konzept des zweiten Ablegers der "Nord bei Nordwest"-Reihe baut wie bei seinem Vorgänger auf eine Mischung aus Krimi und Komödie. Regisseur Jochen Alexander Freydank war da eine gute Wahl, da er bereits jeweils einen "Tatort" für das saarländische Duo Kappl und Deininger sowie mit den Münchnern Batic und Leitmayr inszenierte und auch Erfahrung mit humorvollen Filmen aufweisen kann. In seinem Repertoire befindet sich unter anderem "Glückliches Ende" (2000), welcher bereits mit dem einletenden Satz "Das Leben verdient sich den Tod" makabren Witz an den Tag legt. Dieser Humor ist auch bei dieser Episode der Krimireihe gefordert.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Nord bei Nordwest" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Hauptkommissar Jan Fabel (Peter Lohmeyer) sucht den "Märchen-Mörder."

Wolfsfährte

TV-Film | 18.07.2018 | 02:10 - 03:40 Uhr
Prisma-Redaktion
4/501
Lesermeinung
ZDF Lena Böhmer (Victoria Mayer).

Marie Brand und das ewige Wettrennen

TV-Film | 18.07.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
4/504
Lesermeinung
HR Zu spät erkennt Victoria (Christine Neubauer), was Jacques (Hans-Werner Meyer) wirklich im Schilde führt.

Kennen Sie Ihren Liebhaber?

TV-Film | 19.07.2018 | 12:50 - 14:20 Uhr
3.2/5010
Lesermeinung
News
Nicholas Müller, einst Sänger der Band Jupiter Jones, musste erst mühsam lernen, mit seiner Krankheit besser umzugehen.

Nicholas Müller, ehemaliger Sänger der Musikgruppe "Jupiter Jones", berichtet in der ZDF-Reportage "…  Mehr

140.000 Patienten pro Jahr behandeln die 2.000 Mitarbeiter des Klinikums Frankfurt Höchst. Einige davon begleitete die kabel eins-Dokureihe "Die Kinik" über insgesamt 100 Drehtage.

Kabel eins zeigt mit der vierteiligen Doku-Reihe "Die Klinik – Ärzte, Helfer, Diagnosen" eine erstau…  Mehr

Idris Elba mag Nelson Mandela nicht unbedingt ähnlich sehen, aber er spielt ihn hervorragend.

Das bewegende und stark besetzte Drama "Mandela: Der lange Weg zur Freiheit" soll das ganze Leben Ma…  Mehr

Der chinesische Präsident Xi Jinping gilt als der neue starke Mann der Weltwirtschaft.

Die "ZDFzeit"-Dokumentation "Supermächte: Angst vor China?" zeigt, wie das Land immer deutlicher nac…  Mehr

In der VOX-Spiele-"Box" warten neue Herausforderungen auf die einstige "Dschungelkämpferin" Hanka Rackwitz (rechts) und ihre Schwester Antje König.

Die VOX-Reihe "Beat the Box" wird mit sieben neuen Folgen fortgesetzt. Zum Auftakt mit dabei sind "B…  Mehr