Servicezeit Reportage

Report, Wirtschaft und Konsum
Servicezeit Reportage

Infos
Servicetelefon 0221 56789 999 - www.servicezeit.de
Produktionsland
D
WDR
Mo., 14.08.
18:15 - 18:45


Der Rechtsexperte Hans-Josef Vogel und die Werbepsychologin Ines Imdahl schauen sich die Streitigkeiten von benachbarten Anwohnern genauer an und nehmen Stellung.

Der Mikrokosmos der Nachbarschaft ist eine Sache für sich. Unfreiwillig lebt man Tür zu Tür mit Menschen, die man vorher meist nicht kannte, und bekommt oft mehr von ihnen mit, als es einem lieb ist. Sei es der Lärm von Kindern, Tieren oder gar der Erwachsenen selbst, Unordnung, die sich auf die eigene Grundstücksfläche ausbreitet, die Fremdnutzung des persönlichen Hab und Guts oder die unerwünschte Nähe durch das Aufdrängen der jeweils anderen Partei. Kein Wunder, dass es bei solch einem Verhältnis oft zu Unstimmigkeiten kommt, die in manchen Fällen in kleinen Nachbarschaftskriegen enden. Oft sind den Betroffenen dann die Hände gebunden, denn die Streitereien vom eigenen Hof in den Gerichtssaal zu verlegen, ist ein großer Schritt.

Hilfe ist nah

In der Sendung nehmen Ines Imdahl, Diplom-Psychologin und Marktforscherin, sowie Rechtsanwalt Hans-Josef Vogel solche Angelegenheiten in NRW genauer unter die Lupe und geben ihre Expertenmeinung kund. Umfragen haben nämlich ergeben, dass jeder Dritte Ärger mit seinen Nachbarn hat. Was sehr bedauerlich und oft auch unnötig ist. Die Profis, die zum einen das menschliche Verhalten genau studiert haben und zum anderen die Rechte eines Einzelnen kennen, ergänzen sich zu perfekten Streitschlichtern mit nützlichen Tipps.


Thema:

5 Fallen - 2 Experten: Unter Nachbarn

Ines Imdahl, Psychologin und Hans-Josef-Vogel, Servicezeit-Rechtsexperte analysieren und kommentieren zahlreiche Fälle von Nachbarschaftsstreitigkeiten in NRW. Nachbarschaft hat etwas Schicksalhaftes - die erzwungene Nähe kann uns glücklich, aber auch krank machen. Was darf man sich unter Nachbarn erlauben? Und was geht zu weit? Umfragen zufolge hat jeder Dritte Streit mit seinen Nachbarn. Egal ob Lärm - oder Geruchsbelästigung, hohe Hecken, grenzverletzende Zäune oder nicht genehmigte Gartenlauben - Gründe für Konflikte gibt es viele. Ines Imdahl ist Diplom-Psychologin und Marktforscherin. Seit rund 25 Jahren untersucht sie, wie wir ticken und weiß, warum wir manchmal auch austicken. Hans-Josef Vogel kennt sowohl die Rechte als auch die Pflichten, die wir als Nachbarn haben. Er ist Anwalt in einer großen Kanzlei in Düsseldorf.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

MEX. das marktmagazin

Report | 18.01.2018 | 11:25 - 12:10 Uhr
3/5028
Lesermeinung
3sat ECO
Keyvisual

ECO

Report | 18.01.2018 | 12:30 - 13:00 Uhr
3.2/505
Lesermeinung
ARD Börse vor acht

Börse vor acht

Report | 18.01.2018 | 19:55 - 20:00 Uhr
3.36/5011
Lesermeinung
News
So schnell kann es gehen: Janine Celine gibt Bachelor Daniel schon nach wenigen gemeinsamen Stunden einen Kuss.

Claudia ist raus, Alina ist raus, Clarissa geht freiwillig. Seit Mittwochabend sind es nur noch 15 F…  Mehr

"Ich spiele gerne mit meinen Reizen...", sagt Christina, die als eine von zwei neuen Kandidatinnen mitten in die laufende Bachelor-Staffel platzt.

Es gibt Nachschub für den Bachelor: Gerade erst hatte sich Daniel Völz von drei Kandidatinnen verabs…  Mehr

Drei aus 22: Nadine, Lina und Carina wollen das Herz des Bachelors schneller schlagen lassen.

Für Bachelor Daniel Völz hat die Balzsaison begonnen. Seit dem 10. Januar verteilt der Immobilienmak…  Mehr

In Florida ist Michael Wendler auf der Suche nach einer neuen Bleibe für sich und seine Familie. Noch leben sie übergangsweise in einer angemieteten Villa.

Schlagersänger Michael Wendler ist mit seiner Frau und Tochter nach Florida gezogen, um zur Ruhe zu …  Mehr

James Gunn: Regisseur ("Guardians of the Galaxy") und Trump-Gegner.

James Gunn, Regisseur von "Guardians of the Galaxy", zweifelt das Ergebnis der ersten ärztlichen Unt…  Mehr