Servicezeit Reportage

Report, Wirtschaft und Konsum
Servicezeit Reportage

Infos
Servicetelefon 0221 56789 999 - www.servicezeit.de
Produktionsland
D
WDR
Mo., 14.08.
18:15 - 18:45


Der Rechtsexperte Hans-Josef Vogel und die Werbepsychologin Ines Imdahl schauen sich die Streitigkeiten von benachbarten Anwohnern genauer an und nehmen Stellung.

Der Mikrokosmos der Nachbarschaft ist eine Sache für sich. Unfreiwillig lebt man Tür zu Tür mit Menschen, die man vorher meist nicht kannte, und bekommt oft mehr von ihnen mit, als es einem lieb ist. Sei es der Lärm von Kindern, Tieren oder gar der Erwachsenen selbst, Unordnung, die sich auf die eigene Grundstücksfläche ausbreitet, die Fremdnutzung des persönlichen Hab und Guts oder die unerwünschte Nähe durch das Aufdrängen der jeweils anderen Partei. Kein Wunder, dass es bei solch einem Verhältnis oft zu Unstimmigkeiten kommt, die in manchen Fällen in kleinen Nachbarschaftskriegen enden. Oft sind den Betroffenen dann die Hände gebunden, denn die Streitereien vom eigenen Hof in den Gerichtssaal zu verlegen, ist ein großer Schritt.

Hilfe ist nah

In der Sendung nehmen Ines Imdahl, Diplom-Psychologin und Marktforscherin, sowie Rechtsanwalt Hans-Josef Vogel solche Angelegenheiten in NRW genauer unter die Lupe und geben ihre Expertenmeinung kund. Umfragen haben nämlich ergeben, dass jeder Dritte Ärger mit seinen Nachbarn hat. Was sehr bedauerlich und oft auch unnötig ist. Die Profis, die zum einen das menschliche Verhalten genau studiert haben und zum anderen die Rechte eines Einzelnen kennen, ergänzen sich zu perfekten Streitschlichtern mit nützlichen Tipps.


Thema:

5 Fallen - 2 Experten: Unter Nachbarn

Ines Imdahl, Psychologin und Hans-Josef-Vogel, Servicezeit-Rechtsexperte analysieren und kommentieren zahlreiche Fälle von Nachbarschaftsstreitigkeiten in NRW. Nachbarschaft hat etwas Schicksalhaftes - die erzwungene Nähe kann uns glücklich, aber auch krank machen. Was darf man sich unter Nachbarn erlauben? Und was geht zu weit? Umfragen zufolge hat jeder Dritte Streit mit seinen Nachbarn. Egal ob Lärm - oder Geruchsbelästigung, hohe Hecken, grenzverletzende Zäune oder nicht genehmigte Gartenlauben - Gründe für Konflikte gibt es viele. Ines Imdahl ist Diplom-Psychologin und Marktforscherin. Seit rund 25 Jahren untersucht sie, wie wir ticken und weiß, warum wir manchmal auch austicken. Hans-Josef Vogel kennt sowohl die Rechte als auch die Pflichten, die wir als Nachbarn haben. Er ist Anwalt in einer großen Kanzlei in Düsseldorf.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Börse vor acht

Börse vor acht

Report | 18.07.2018 | 19:55 - 20:00 Uhr
3.36/5011
Lesermeinung
WDR Moderatorin Anna Planken

Markt

Report | 18.07.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.26/50100
Lesermeinung
HR Logo

MEX. das marktmagazin

Report | 18.07.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.03/5029
Lesermeinung
News
Karlsruhe hat entschieden: Der Rundfunkbeitrag ist in weiten Teilen verfassungsgemäß (Archivbild).

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat entschieden, dass der Rundfunkbeitrag nicht gegen das …  Mehr

Ein Aussätziger, ein Gesetzloser: Der Huaba (Golo Euler) und "Die letzte Sau" reisen durch Deutschland.

Golo Euler erhebt als Kleinbauer Huber die Mistgabel gegen das Großkapital, nachdem sein Hof von ein…  Mehr

Vermutlich der erste Comedy-Superstar der deutschen Geschichte: Otto Waalkes vollendet am 22. Juli das 70. Lebensjahr.

Otto Waalkes hat den Deutschen in den 70ern einen neuen Humor beigebracht und vollendet am 22. Juli …  Mehr

Samuel Koch wurde in den Jahren fünf bis acht nach seinem schweren Unfall von der Kamera für eine "37°"-Reportage begleitet.

Samuel Koch, ehemaliger Wettkandidat Thomas Gottschalks in der ZDF-Show "Wetten, dass ..?" hat sich …  Mehr

Judith Rakers präsentiert den "Kriminalreport" live aus Frankfurt.

Judith Rakers geht Ende August 2018 mit der Reihe "Kriminalreport" auf Sendung. Die "Tagesschau"-Spr…  Mehr