Sommer in Orange

  • Für Amrita (Petra Schmidt-Schaller, M) geht ein lang ersehnter Traum in Erfüllung. Vergrößern
    Für Amrita (Petra Schmidt-Schaller, M) geht ein lang ersehnter Traum in Erfüllung.
    Fotoquelle: NDR/BR/Roxy Film/Odeon Pictures/Christian Hartmann
  • Für Amrita (Petra Schmidt-Schaller, M) geht ein lang ersehnter Traum in Erfüllung. Vergrößern
    Für Amrita (Petra Schmidt-Schaller, M) geht ein lang ersehnter Traum in Erfüllung.
    Fotoquelle: NDR/BR/Roxy Film/Odeon Pictures/Christian Hartmann
Spielfilm, Komödie
Sommer in Orange

Infos
Audiodeskription, Bildbeschreibung ausschließlich über DVB-S und DVB-C
Originaltitel
Sommer in Orange
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
Kinostart
Do., 18. August 2011
DVD-Start
Do., 19. Januar 2012
NDR
Mo., 20.02.
23:15 - 01:00


Die der Bhagwan-Bewegung angehörige Amrita (Petra Schmidt-Schaller) zieht mit ihrer Kommune nach Bayern und bringt dort das idyllische Landleben durcheinander.

Als Siddharta (Georg Friedrich), Angehöriger der Bhagwan-Bewegung, einen Bauernhof im oberbayerischen Talbichl erbt, entschließen sich er, seine Lebensabschnittsgefährtin Amrita, deren beiden Kinder Lili (Amber Bongard) und Fabian (Béla Baumann) sowie der Rest der religiösen Anhängerschar zu einem Umzug ins Hinterland. Den Bauernhof wollen sie in ein riesiges Meditationszentrum umfunktionieren und sich ganz auf ihre Spiritualität konzentrieren. Das passt den ansässigen, vorurteilsbehafteten Dorfbewohnern allerdings gar nicht, und so entbrennt schon bald ein Kleinkrieg zwischen den beiden Gruppen, unter dem vor allem die Kinder leiden. Denn diese haben es in der Schule als Außenseiter im neuen Umfeld sichtlich schwer.

Geprägt von der Vergangenheit

Das Drehbuch des Films basiert auf den Erfahrungswerten der Autorin Ursula Gruber und ihrem Bruder Georg, der als Produzent ebenfalls an der Entstehung des Streifens beteiligt war. Beide wuchsen selbst in einer Bhagwan-Kommune auf, womit sie der Geschichte trotz aller humorvoller Einstreuungen ein hohes Maß an Authentizität verleihen. Auch Regisseur Marcus H. Rosenmüller hat eine Verbindung zu dem Stoff: Seinen Studienabschlussfilm drehte er in Indien, anschließend wollte er unbedingt einen Film über die Baghwan-Bewegung drehen - das Geschwisterpaar Gruber kam ihm da gerade recht.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Sommer in Orange" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Annette Eggers (Angela Roy) hat ein Auge auf den Gärtner geworfen.

Ein unverbesserlicher Dickkopf

Spielfilm | 24.12.2017 | 18:30 - 19:57 Uhr
Prisma-Redaktion
2/502
Lesermeinung
BR Von links:Toni Weissgerber (Thomas Unger) fliegt mit dem Kronprinzen (Ercan Karacayli) und seinem Übersetzer (Samir Fuchs) zurück.

Was machen Frauen morgens um halb vier?

Spielfilm | 24.12.2017 | 23:10 - 00:40 Uhr
Prisma-Redaktion
2/502
Lesermeinung
ZDF Viktor (Christian Ulmen) ist in Hochzeits- und Weihnachtsstimmung.

Alles ist Liebe

Spielfilm | 25.12.2017 | 23:25 - 01:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.6/5010
Lesermeinung
News
Samuel L. Jackson spielt Major Marquis Warren, der sein Geld als Kopfgeldjäger verdient.

Die Western-Thriller-Komödie "The Hateful Eight" ist ein für Quentin Tarantino typischer Film, den R…  Mehr

Die Aktivistin, Fotografin und Psychotherapeutin Madeha al Ajroush (rechts) hat sich jahrelang für das Recht der arabischen Frauen auf einen Führerschein eingesetzt. Nun scheint sie ihr Ziel endlich erreicht zu haben.

Der saudische König Salman hat angekündigt, das Fahrverbot für Frauen im kommenden Jahr aufzuheben. …  Mehr

Laura Dahlmeier gewann bei den Biathlon-Weltmeisterschaften fünf Goldmedaillen und eine Silbermedaille.

Die deutschen Sportjournalisten küren zum nun bereits 71. Mal die Sportler und Sportlerinnen des Jah…  Mehr

Anwältin Stella (Wanda Perdelwitz, Mitte) freut sich mit ihrer Mutter Barbara (Michaela May) und ihrem Freund Josh (Robin Sondermann), dass sie einen großen Fall an Land gezogen hat.

In dem Katie-Fforde-Sonntagsfilm "Meine verrückte Familie" wird die aufstrebende Anwältin Stella She…  Mehr

Thomas Wittberg (Andy Gätjen, links), Robert Anders (Walter Sittler) und Ewa Swensson (Inger Nilsson) suchen den Entführer der jungen Stella.

Die Krimireihe "Der Kommissar und das Meer" läuft seit zehn Jahren überaus erfolgreich im ZDF. Der F…  Mehr