Sommer in Orange

Spielfilm, Komödie
Sommer in Orange

Infos
Audiodeskription, Bildbeschreibung ausschließlich über DVB-S und DVB-C
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
Kinostart
Do., 18. August 2011
DVD-Start
Do., 19. Januar 2012
NDR
Mo., 20.02.
23:15 - 01:00


Die der Bhagwan-Bewegung angehörige Amrita (Petra Schmidt-Schaller) zieht mit ihrer Kommune nach Bayern und bringt dort das idyllische Landleben durcheinander.

Als Siddharta (Georg Friedrich), Angehöriger der Bhagwan-Bewegung, einen Bauernhof im oberbayerischen Talbichl erbt, entschließen sich er, seine Lebensabschnittsgefährtin Amrita, deren beiden Kinder Lili (Amber Bongard) und Fabian (Béla Baumann) sowie der Rest der religiösen Anhängerschar zu einem Umzug ins Hinterland. Den Bauernhof wollen sie in ein riesiges Meditationszentrum umfunktionieren und sich ganz auf ihre Spiritualität konzentrieren. Das passt den ansässigen, vorurteilsbehafteten Dorfbewohnern allerdings gar nicht, und so entbrennt schon bald ein Kleinkrieg zwischen den beiden Gruppen, unter dem vor allem die Kinder leiden. Denn diese haben es in der Schule als Außenseiter im neuen Umfeld sichtlich schwer.

Geprägt von der Vergangenheit

Das Drehbuch des Films basiert auf den Erfahrungswerten der Autorin Ursula Gruber und ihrem Bruder Georg, der als Produzent ebenfalls an der Entstehung des Streifens beteiligt war. Beide wuchsen selbst in einer Bhagwan-Kommune auf, womit sie der Geschichte trotz aller humorvoller Einstreuungen ein hohes Maß an Authentizität verleihen. Auch Regisseur Marcus H. Rosenmüller hat eine Verbindung zu dem Stoff: Seinen Studienabschlussfilm drehte er in Indien, anschließend wollte er unbedingt einen Film über die Baghwan-Bewegung drehen - das Geschwisterpaar Gruber kam ihm da gerade recht.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Sommer in Orange" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
  • Für Amrita (Petra Schmidt-Schaller, M) geht ein lang ersehnter Traum in Erfüllung. Vergrößern
    Für Amrita (Petra Schmidt-Schaller, M) geht ein lang ersehnter Traum in Erfüllung.
    Fotoquelle: NDR/BR/Roxy Film/Odeon Pictures/Christian Hartmann
  • Für Amrita (Petra Schmidt-Schaller, M) geht ein lang ersehnter Traum in Erfüllung. Vergrößern
    Für Amrita (Petra Schmidt-Schaller, M) geht ein lang ersehnter Traum in Erfüllung.
    Fotoquelle: NDR/BR/Roxy Film/Odeon Pictures/Christian Hartmann

Das könnte Sie auch interessieren

HR Christine (Ursula Buschhorn) will von Bistrowirt Fabian (Heio von Stetten) ein Kind, doch dessen Leidenschaft für etwas "Kleines" gilt hauptsächlich dem Modellbau.

Ich leih dir meinen Mann

Spielfilm | 23.08.2017 | 13:00 - 14:30 Uhr
4.25/504
Lesermeinung
ARD Eine zweimalige Frau

Eine zweimalige Frau

Spielfilm | 26.08.2017 | 13:00 - 14:30 Uhr
2.75/504
Lesermeinung
BR Familie verpflichtet

Familie verpflichtet

Spielfilm | 26.08.2017 | 23:25 - 00:50 Uhr
3/502
Lesermeinung

 

News
Viele Deutsche machen gerne Urlaub in Italien und Kroatien. Doch nicht alle Campingplätze dort gefallen Peter Giesel gut - wegen Hygienemängeln und fieser Trickserei.

Nepp, mangelnde Hygiene und fiese Trickserei: Mit den Standards auf vielen Campingplätzen in den Url…  Mehr

Am Rande eines Steinbruchs wird eine Leiche gefunden.

Die Kommissare Eisner und Fellner müssen in die Provinz – und in Quarantäne.  Mehr

Bob Marley starb 1981 an Krebs. Er wurde in seinem Heimatdorf Nine Miles auf Jamaika begraben.

So ausführlich wie oberflächlich präsentiert sich "Marley", die 144 Minuten lange Dokumentation über…  Mehr

Komödie über eine ungewöhnliche Freundschaft und Kranken-Drama gleichermaßen: "Das Glück an meiner Seite" hält gelungen die Balance.

Im überzeugenden, zum Teil humorvollen Drama "Das Glück an meiner Seite" bekommt Hilary Swank als Sc…  Mehr

Winston Churchill, Gertrude Bell und Lawrence von Arabien vor der Sphinx von Gizeh anlässlich der Kairo-Konferenz von 1915 in Ägypten.

Film über die Schriftstellerin und Archäologin Gertrude Bell, die oft mit Lawrence von Arabien vergl…  Mehr