The Legend Of Hercules

Spielfilm, Actionfilm
The Legend Of Hercules

Infos
Originaltitel
The Legend Of Hercules
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2014
Kinostart
Do., 01. Mai 2014
RTL II
Fr., 13.01.
20:15 - 22:10


Der auf der Erde lebende Halbgott Hercules (Kellan Lutz) findet erst als Mann heraus, dass er übernatürliche Gene in sich trägt. Die nutzt er für eine Mission.

Hercules ist der Sohn der Monarchin Alkmene (Roxanne McKee) und des Göttervaters Zeus. Davon weiß der mutige Jüngling allerdings nichts - zumindest bis er sein Herz an Prinzessin Hebe (Gaia Weiss) verliert. Denn ihr Vater, der tyrannische König Amphitryon (Scott Adkins), duldet ihre Beziehung nicht und verbannt Hercules. Im Exil verdingt sich dieser als Gladiator und entdeckt dabei seine göttliche Kraft. Als sein Volk immer mehr unter dem Despotismus Amphitryons' zu leiden beginnt, beschließt Hercules, jenen mithilfe seiner kämpferischen Begabung zu stürzen.

Nur ein Teilerfolg

Der US-amerikanische Kinofilm adaptiert eine schon oftmals filmisch umgesetzte Sage der griechischen Mythologie. Obwohl er mit namhaften Schauspielern, darunter Kellan Lutz ("Twilight") und Scott Adkins ("The Expendables 2"), besetzt ist, war die Resonanz der Zuschauer wie auch der Fachwelt unerwartet negativ. Kritiker befanden, dass er "ziemlich misslungen" wäre. Gelungen seien lediglich die Settings, die den Zeitkolorit glaubwürdig darstellten sowie die Kampfszenen, die mit choreografischer Ausgefeiltheit begeisterten. So konnte der Streifen sein Produktionsbudget in Höhe von 70 Millionen Dollar mit den Einnahmen von etwa 56 Millionen nicht ausgleichen, wodurch er auch noch zum finanziellen Disaster avancierte. Für alle Fans von turbulenten Historienfilmen, die action- und testosterongeladen sind, bietet er dennoch gute, kurzweilige Unterhaltung.


Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "The Legend of Hercules" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
  • Als Hercules (Kellan Lutz) von seinem Stiefvater, König Amphitryon, verraten wird und als Sklave ins Exil nach Ägypten geschickt wird, entdeckt er seine Fähigkeiten. Er nutzt diese nicht nur in den Gladiatorenkämpfe, sondern setzt auch alles daran, sein rechtmäßiges Königreich zurückzubekommen. Vergrößern
    Als Hercules (Kellan Lutz) von seinem Stiefvater, König Amphitryon, verraten wird und als Sklave ins Exil nach Ägypten geschickt wird, entdeckt er seine Fähigkeiten. Er nutzt diese nicht nur in den Gladiatorenkämpfe, sondern setzt auch alles daran, sein rechtmäßiges Königreich zurückzubekommen.
    Fotoquelle: RTL2
  • Hebe (Gaia Weiss) ist die große Liebe von Hercules.. Vergrößern
    Hebe (Gaia Weiss) ist die große Liebe von Hercules..
    Fotoquelle: RTL2
  • Hercules (Kellan Lutz) setzt alles daran, sein rechtmäßiges Königreich zurückzubekommen. Vergrößern
    Hercules (Kellan Lutz) setzt alles daran, sein rechtmäßiges Königreich zurückzubekommen.
    Fotoquelle: RTL2
  • In der brutalen Welt der Gladiatoren wächst Hercules (Kellan Lutz, Mitte) über sich hinaus und erkennt seine grenzenlose Stärke. Wild entschlossen stellt er sich dem Kampf um das Schicksal seines Volkes und seiner einzig wahren Liebe. Vergrößern
    In der brutalen Welt der Gladiatoren wächst Hercules (Kellan Lutz, Mitte) über sich hinaus und erkennt seine grenzenlose Stärke. Wild entschlossen stellt er sich dem Kampf um das Schicksal seines Volkes und seiner einzig wahren Liebe.
    Fotoquelle: RTL2
  • Als Hercules (Kellan Lutz) von seinem Stiefvater, König Amphitryon, verraten wird und als Sklave ins Exil nach Ägypten geschickt wird, entdeckt er seine Fähigkeiten. Er nutzt diese nicht nur in den Gladiatorenkämpfe, sondern setzt auch alles daran, sein rechtmäßiges Königreich zurückzubekommen. Vergrößern
    Als Hercules (Kellan Lutz) von seinem Stiefvater, König Amphitryon, verraten wird und als Sklave ins Exil nach Ägypten geschickt wird, entdeckt er seine Fähigkeiten. Er nutzt diese nicht nur in den Gladiatorenkämpfe, sondern setzt auch alles daran, sein rechtmäßiges Königreich zurückzubekommen.
    Fotoquelle: RTL2

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben The Mechanic

The Mechanic

Spielfilm | 30.04.2017 | 23:40 - 01:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3/503
Lesermeinung
ProSieben Die Todeskandidaten

Die Todeskandidaten - Das Spiel heißt Überleben

Spielfilm | 01.05.2017 | 01:20 - 03:10 Uhr
Prisma-Redaktion
2.83/506
Lesermeinung
VOX Plakatmotiv zum Film "Death Race 3"

Death Race 3 - Inferno

Spielfilm | 04.05.2017 | 22:10 - 00:00 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Susi Kentikian und Robert Beitsch sind in der sechsten Folge von "Let's Dance" ausgeschieden.
<p>Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei <a href="http://www.rtl.de/cms/sendungen/lets-dance.html" target="_blank" rel="nofollow">RTL.de</a>.</p>

Jubiläum für "Let's Dance": In der zehnten Staffel der RTL-Show treten prominente Kandidatinnen und […] mehr

Kriminalhauptkommissar Ivo Batic (Miroslav Nemec) wurde angeschossen.

Für Leitmayr und Batic wird die Aufklärung eines alten Falls zur Zerreißprobe. mehr

Steigen in den Ring: Anthony Joshua und Wladimir Klitschko.

Jung gegen alt oder auch Anthony Joshua gegen Wladimir Klitschko: Wenn der 27-jährige Brite am Samst[…] mehr

Channing Tatum in der Rolle des Agent Tequila in "Kingsman 2: The Golden Circle".

Mit "Kingsman: The Secret Service" hat Regisseur Matthew Vaughn im Frühjahr 2015 ein actionreiches S[…] mehr

Steht im Finale von "Das große Backen – Promispezial": Ralph Morgenstern, hier mit Moderatorin Enie van de Meiklokjes.

Es war die letzte Chance, sich für das Finale der Sat.1-Show "Das große Backen – Promispezial" zu qu[…] mehr