unterwegs - Inselwelt Thailand

  • Moderator Roland Luder beim Freeclimbing in Krabi. Vergrößern
    Moderator Roland Luder beim Freeclimbing in Krabi.
    Fotoquelle: ZDF/SRF, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und SRF
  • Moderator Roland Luder taucht nach Seegurken. Vergrößern
    Moderator Roland Luder taucht nach Seegurken.
    Fotoquelle: ZDF/SRF, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und SRF
  • Moderator Roland Luder auf dem Markt Vergrößern
    Moderator Roland Luder auf dem Markt
    Fotoquelle: ZDF/SRF, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und SRF
Natur + Reisen, Land + Leute
unterwegs - Inselwelt Thailand

Infos
Originaltitel
unterwegs
Produktionsland
CH
Produktionsdatum
2012
3sat
Mi., 09.10.
16:24 - 17:06
Folge 33, Von Similan über Phuket zu den Phi-Phi-Islands


Moderator Roland Luder reist für die Reihe "unterwegs" durch die Inselwelt von Thailand. Seine Reise beginnt im Tauchparadies Similan. Dieser aus neun Inseln bestehende tropische Archipel ist heute ein Nationalpark und daher nur per Boot erreichbar. Auf der Insel Surin besucht Roland Luder am nächsten Tag echte Seenomaden, die sogenannten Moklen. Sie leben noch größtenteils auf ihren Booten. Die Moklen sind staatenlos und glauben an Naturgeister. Danach reist Roland Luder weiter nach Phuket. Die größte Insel Thailands besticht durch eine paradiesische Landschaft und bietet gleichzeitig ein anregendes Nachtleben und schöne Ausflugsziele: zum Beispiel den Big Buddha. Mit einem landestypischen Longtail-Boot erkundet der Moderator später die Umgebung von Krabi und stößt auf einen Phallusschrein. Er trifft ein junges Paar, das sich Kinder wünscht und deshalb dort ein Fruchtbarkeitsritual abhält. Als krönenden Abschluss seiner Reise wählt Roland Luder die Phi-Phi-Inseln. Dort sucht er nach der verborgenen Lagune aus dem Film "The Beach".

Thema:

Thema: Inselwelt Thailand - Von Similan über Phuket zu den Phi Phi-Islands



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Die Schwestern Angela, Philomena und Teresa können die Schule von zu Hause aus sehen. Der Weg dorthin dauert aber zwei Stunden.

Die gefährlichsten Schulwege der Welt - Mexiko

Natur + Reisen | 19.10.2019 | 13:15 - 14:00 Uhr (noch 8 Min.)
/500
Lesermeinung
arte Die Meerenge von Euripos bietet beste Trainingsmöglichkeiten für die Kanuten der griechischen Nationalmannschaft. Hier bei Chalkis sind die Gezeitenströmungen ideal für den Nachwuchs im Kanu- und Kajaksport.Zur ARTE-Sendung
 Griechenland: Von den Gipfeln bis ans Meer (2/5)
 (2): Thessalien
 1: Die Meerenge von Euripos bietet beste Trainingsmöglichkeiten für die Kanuten der griechischen Nationalmannschaft. Hier bei Chalkis sind die Gezeitenströmungen ideal für den Nachwuchs im Kanu- und Kajaksport.
 © Johannes Backs & Bastian Barenbrock
 Foto: ZDF
 Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv

Griechenland: Von den Gipfeln bis ans Meer - Thessalien

Natur + Reisen | 19.10.2019 | 13:35 - 14:20 Uhr (noch 28 Min.)
5/501
Lesermeinung
SWR Mutter und Tochter in einem harten Job. Jutta und Marion Scherer managen einen Kranbetrieb.

Landleben 4.0 - Heimat heute im Hunsrück

Natur + Reisen | 19.10.2019 | 15:45 - 16:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Quentin Tarantinos aktueller Film "Once Upon a Time ... in Hollywood" darf wohl nicht in China gezeigt werden.

Eigentlich sollte Quentin Tarantinos Blockbuster "Once Upon a Time ... in Hollywood" schon bald die …  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Komikerin Carolin Kebekus will deutlich mehr für das Klima tun und spricht sich für mehr Verbote aus - und nimmt Greta Thunberg in Schutz.

Komikerin Carolin Kebekus spricht sich in einem neuen Interview deutlich für mehr Klimaschutz aus. D…  Mehr

Polizei-Einsatz bei "Wer weiß denn sowas?", von links: Bernhard Hoëcker, Christian Tramitz, Kai Pflaume, Michael Brandner und Elton.

Ab dem 23. Oktober zeigt die ARD neue Folgen der beliebten Serie "Hubert ohne Staller". Pünktlich zu…  Mehr

Der "Dahoam is dahoam"-Darsteller Tommy Schwimmer moderiert die lange "Komödienstadl"-Nacht.

Tommy Schwimmer, bekannt aus "Dahoam is dahoam" und einige seiner Serien-Kollegen führen durch eine …  Mehr