unterwegs - Laos

  • Moderatorin Andrea Jansen mit dem Schweizer Honorarkonsul Guido Käppeli in der Region von Savanaketh. Vergrößern
    Moderatorin Andrea Jansen mit dem Schweizer Honorarkonsul Guido Käppeli in der Region von Savanaketh.
    Fotoquelle: ZDF/SRF, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und SRF
  • Moderatorin Andrea Jansen (r.) mit dem Mönch Pheng in Luang Prabang Vergrößern
    Moderatorin Andrea Jansen (r.) mit dem Mönch Pheng in Luang Prabang
    Fotoquelle: ZDF/SRF, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und SRF
Natur + Reisen, Land + Leute
unterwegs - Laos

Infos
Originaltitel
unterwegs
Produktionsland
CH
Produktionsdatum
2010
3sat
Mi., 09.10.
14:19 - 15:01


Laos ist noch ein Geheimtipp für Südostasien-Reisende. Unzählige Tempelanlagen und Buddha-Figuren spiegeln die Verbundenheit der Laoten mit der buddhistischen Lebensphilosophie wider. Moderatorin Andrea Jansen besucht das Land, das zwischen Thailand und Vietnam eingebettet ist und durch seine vielfältige Landschaft besticht. Ihre Reise beginnt im Süden von Laos, in der Provinz Pakse. Von einem Mahout, einem Elefantenführer, lernt sie den Umgang mit den Dickhäutern. In dem Land, das früher auch als "Land der Millionen Elefanten" bekannt war, gibt es heute noch etwa 500 Arbeitselefanten und rund 1000 wilde Elefanten. Ebenfalls im Süden trifft sie den Schweizer Honorarkonsul Guido Käppeli. Er investiert in die Zukunft des Landes und baut neue Schulhäuser. Zusammen mit ihm erhält Andrea Jansen einen Einblick in die strenge laotische Unterrichtsform. In der Hauptstadt Vientiane wird die Moderatorin von Carol Cassidy empfangen. Die US-Amerikanerin lebt seit über 20 Jahren in Laos und führt eine Seidenweberei mit 50 Angestellten. Laos ist in ganz Asien für seine traditionelle Webkunst bekannt. Von Vientiane geht die Reise weiter in den Norden, in die Stadt Luang Prabang. Es ist die bekannteste laotische Stadt, dort ist der Tourismus weiter fortgeschritten als im übrigen Land. Andrea Jansen hat die seltene Gelegenheit, einen Mönch in seinem Tempel zu besuchen. Von ihm erfährt sie einiges über die Religion und das Alltagsleben in Laos. Zum Schluss trifft Andrea Jansen den Sänger Ngex Vondeau. Der junge Musiker ist in ganz Laos bekannt, seine Lieder stehen regelmäßig auf Platz eins der laotischen Hitparade. Er ist in seinem Land ein Pionier in Sachen Popmusik und erkämpft sich so in kleinen Schritten Freiheit und Erfolg im sozialistisch regierten Land.

Thema:

Heute: Laos - Elefanten, Seide und Buddhas



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Moderatorin Andrea Lauterbach.

Wir in Bayern

Natur + Reisen | 22.10.2019 | 01:40 - 02:55 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Bergdorf Syrrako

Griechenland: Von den Gipfeln bis ans Meer - Epirus

Natur + Reisen | 22.10.2019 | 02:40 - 03:25 Uhr
5/501
Lesermeinung
arte Die heute 42-jährige Nurul Alis Binti Aidil Akhbar alias Kiki hat sich als Profi-Rennfahrerin einen Namen gemacht. Bereits mit Anfang 20 hatte sie viele Fans.

360° Geo-Reportage - Malaysia, von Frauen und Motorrädern

Natur + Reisen | 22.10.2019 | 07:15 - 08:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Champions League 19/20 – wer zeigt welches Spiel?

Die Gruppenphase der Champions-League-Saison 2019/20 läuft bis 11. Dezember. Doch wo wird welches Sp…  Mehr

Die Schauspielerin Billie Zöckler ist tot. Sie wurde bekannt durch die Münchner Kult-Serie "Kir Royal".

Sie startete ihre Karriere mit den Serien "Kir Royal" und "Im Himmel ist die Hölle los". Nun ist die…  Mehr

Francis Ford Coppola kann mit Superheldenstreifen wie "Avengers: Endgame" nichts anfangen. Er bezeichnet die Filme als "abscheulich".

Die Regisseure Martin Scorsese und Francis Ford Coppola üben scharfe Kritik an Superheldenfilme. Cop…  Mehr

Schauspieler Michael Douglas (rechts) musste viele Jahre um seinen Sohn bangen, der wegen seiner Drogensucht im Gefängnis saß. Nun veröffentlichte Cameron Douglas seine Memoiren, in denen er über seine Abhängigkeit berichtet.

Cameron Douglas, Sohn von Schauspieler Michael Douglas, berichtet in seinen Memoiren über die Exzess…  Mehr

Til Schweiger ist ein "Tatort"-Schauspieler, der selbst polarisiert. Das hindert nicht, die Arbeit der Kollegen kritisch zu kommentieren.

Über Geschmack lässt sich streiten – über die "Tatorte" mit Ulrich Tukur allemal. Nach der Ausstrahl…  Mehr