unterwegs - Thailand

  • Moderatorin Wasiliki Goutziomitros mit Kindern eines Akha-Bergstammes Vergrößern
    Moderatorin Wasiliki Goutziomitros mit Kindern eines Akha-Bergstammes
    Fotoquelle: ZDF/SRF, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und SRF
  • Moderatorin Wasiliki Goutziomitros (vorne) im Elefantencamp Elephant Special Tours Vergrößern
    Moderatorin Wasiliki Goutziomitros (vorne) im Elefantencamp Elephant Special Tours
    Fotoquelle: ZDF/SRF, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und SRF
Natur + Reisen, Land + Leute
unterwegs - Thailand

Infos
Originaltitel
unterwegs
Produktionsland
CH
Produktionsdatum
2011
3sat
Di., 14.01.
14:59 - 15:41


Der Norden Thailands bietet weite Naturlandschaften, Regenwälder, idyllische Bergdörfer und wundervolle Tempel. Damit ist der Norden ganz anders als Bangkok und die Traumstrände im Süden. Moderatorin Wasiliki Goutziomitros beginnt ihre Reise in einem Zug, der sie von Bangkok direkt ins Herz von Nordthailand bringt: Chiang Mai. Sie besucht eine Manufaktur, in der Thaischirme nach alter Tradition von Hand zusammengebaut und bemalt werden. Weiter geht es zum Goldenen Dreieck. Dort treffen nicht nur die Flüsse Mekong und Ruak aufeinander - es ist auch der Grenzpunkt von Thailand, Laos und Burma. Letzte Station ist das Elefantencamp des deutschen Auswanderers Bodo Förster, wo Wasiliki Goutziomitros einen Tag mit Elefanten verbringt, ihre Verhaltensweisen beobachtet und einen Ausritt macht - mit einem Bad im Bergsee als Höhepunkt.

Thema:

Heute: Thailand - Bergdörfer, Tempel und Elefanten



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sonnenklar TV HD Meeresrauschen

Meeresrauschen

Natur + Reisen | 28.01.2020 | 10:30 - 11:00 Uhr
/500
Lesermeinung
Spiegel Geschichte High altitude wide shot, looking west over Oakland, toward the Bay Bridge and downtown San Francisco

Amerika von oben - 24h San Francisco

Natur + Reisen | 28.01.2020 | 18:40 - 19:25 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Vor nicht einmal zweihundert Jahren wurde die Platane der Ile de Peilz im Genfer See gepflanzt. Heute bedeckt sie die gesamte Fläche der Insel.Zur ARTE-Sendung Ein Traum von Baum (1): Die Wurzeln im Wasser 14: Vor nicht einmal zweihundert Jahren wurde die Platane der Ile de Peilz im Genfer See gepflanzt. Heute bedeckt sie die gesamte Fläche der Insel. © Camera lucida/Alexandre Abrard Foto: ARTE Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv

Ein Traum von Baum - Die Freigebigen

Natur + Reisen | 29.01.2020 | 03:05 - 03:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Dieter Bohlen ist aus der deutschen Casting-Szene nicht mehr wegzudenken. Am Samstag, 1. Februar, feiert er seine 500. Folge als Juror.

Seit 17 Jahren zählt "Deutschland sucht den Superstar" zu den erfolgreichsten Castingshows. Am Samst…  Mehr

Frank Plasberg wird bei "Hart aber fair" von Susan Link vertreten.

Zwangspause für Frank Plasberg: Der Moderator der Talkshow "Hart aber fair" wird einige Ausgaben kra…  Mehr

He-Man kommt zurück - wenn auch nicht auf die Kinoleinwand. Nachdem Sony den Kinostart eines Films aus dem  "Masters of the Universe"-Universum (auch auf DVD erhältlich) abgeblasen hat, sicherte sich offenbar nun Netflix die Rechte.

Netflix hat offenbar einen weiteren Coup gelandet: Der Kinostart des He-Man-Films "Masters Of The Un…  Mehr

Ewan McGregor konnte die "Star Wars"-Fans in Bezug auf die Spin-off-Serie über Obi Wan Kenobi beruhigen: "Es ist nicht wirklich so dramatisch, wie es scheinen mag."

Weil es bei der geplanten Serie über Obi-Wan Kenobi Verzögerungen gibt, zeigten sich viele "Star War…  Mehr

Kochschürze statt Mikrofon: Thomas Anders bekommt vom SWR seine eigene Kochsendung "Koch mal ANDERS" spendiert.

Neue Rolle für Thomas Anders: In einer neuen SWR-Sendung kocht der Sänger gemeinsam mit Prominenten.…  Mehr