zdf@bauhaus

zdf@bauhaus Vergrößern
zdf@bauhaus
Fotoquelle: ZDF und Thomas Ruttke
Musik, Rock und Pop
zdf@bauhaus

Infos
Produktionsland
Deutschland
3sat
So., 01.07.
04:35 - 05:35
Live-Musik mit The Baseballs


Das Bauhaus in Dessau ist Bühne und Produktionsort für die Konzertreihe "zdf@bauhaus". Internationale Künstler geben hier exklusive Konzerte. Diesmal zu Gast: The Baseballs. The Baseballs werden zehn Jahre alt! Und es gibt reichlich Grund zu feiern, denn Sam, Digger und Basti blicken auf eine Erfolgsgeschichte zurück, die ihresgleichen sucht. Im Bauhaus Dessau präsentieren sie ihr "Best of"-Album. Gleich mit ihrem ersten Album "Strike!" (2009) eroberten The Baseballs nicht nur Deutschland, Österreich und die Schweiz, sondern belegten in mehreren europäischen Ländern Platz 1 der Charts und spielten ausverkaufte Tourneen. Es folgten bis heute vier weitere Alben, auf denen The Baseballs sich populären Songs der Neuzeit widmeten und ihnen das Rock-and-Roll-Lebensgefühl der 1950er - und 1960er-Jahre verpassten. Seit jeher zeichnet es The Baseballs aus, viel mehr als "nur" zu covern. Vielmehr drücken sie bestehenden Songs ihren ganz eigenen Stempel auf und bringen so neue, überraschende Seiten zum Vorschein. Es dürfte daher kaum verwundern, dass der Band auch für ihr zehntes Jubiläum mehr als "nur" ein klassisches "Best of"-Album vorschwebte, für das die größten Hits auf einer "Compilation" aufgenommen wurden. Sam berichtet: "2010 waren wir mal in Memphis und machten eine Führung durch das Sun Studio, in dem Elvis Presley, Johnny Cash, B. B. King und etliche weitere Legenden einst ihre ersten Hits einspielten. Wir dachten damals: Es wäre großartig, wenn man hier irgendwann mal ein Album aufnehmen könnte. Das war aber einfach nur so dahergeredet, keiner von uns hat geglaubt, dass es jemals passieren wird." Aber nach zehn Jahren im Geschäft kennen auch The Baseballs die richtigen Leute - und so bestiegen sie Anfang Mai 2017 mitsamt ihrer Band den Flieger nach Memphis, Tennessee und fanden sich wenig später im Sun Studio wieder, diesmal nicht für eine Führung, sondern um ein Album aufzunehmen - ihr "Best of"-Album, das sie im Bauhaus Dessau präsentieren.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Crossroads

Crossroads - Triggerfinger

Musik | 26.06.2018 | 03:40 - 04:25 Uhr
1/501
Lesermeinung
MDR Element of Crime

Element of Crime

Musik | 29.06.2018 | 00:50 - 01:35 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Dieter Meier

Berlin Live - Dieter Meier

Musik | 03.07.2018 | 05:00 - 06:15 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr