zdf@bauhaus

Musik, Rock und Pop
zdf@bauhaus

Infos
Produktionsland
D
3sat
So., 14.10.
04:55 - 05:55
Live-Musik mit Wincent Weiss


Nach der Hit-Single "Musik Sein" kam 2017 das Debütalbum von Wincent Weiss. Auf der Bauhaus-Bühne in Dessau offenbarte Wincent verblüffende Entertainmentqualitäten und trockenen Humor. Es ist eine Karriere, die gewachsen ist. Vom Traum eines Teenagers im Städtchen Eutin zu Auftritten mit eigener Band vor mehreren Zehntausend Menschen im Jahr 2016. Wincents musikalische Qualität zeigt sich besonders, wenn er live auf der Bühne steht. "Da müsste Musik sein, überall wo du bist!" - mit seiner Single "Musik Sein" hat Wincent Weiss 2016 viel mehr als eine künstlerische "Duftmarke" gesetzt. Die Liebeshymne avancierte zu einem der erfolgreichsten deutschsprachigen Hits dieses Jahres. Der Song hielt sich monatelang in den Charts und auf den Playlisten der Radiostationen. Top 10 der iTunes-Charts, zeitweise über 1500 Plays pro Woche im Radio, fast zwölf Millionen Streams bei Spotify. Die Single "Feuerwerk" schickte sich an, nahtlos in die Erfolgs-Fußstapfen des Vorgängers zu treten. Im April 2017 erschien das Albumdebüt mit dem Titel "Irgendwas gegen die Stille". Die insgesamt 13 Songs auf diesem Album beweisen, in welch großer Vielfalt Wincent Weiss sein Metier beherrscht: mal euphorisch laut, mal nachdenklich leise, aber immer unter die Haut gehend.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Gruppe "Parcel": "Parcels" mischen Elemente aus Funk, Pop, Elektronik, 70er-Disco und einem Hauch Funk zu einem betörenden und höchst tanzbaren Sound. Hin und wieder ist auch Falsettgesang dabei, und insgesamt bekommt man davon sehr gute Laune - Parcels klingen, als würden die Bee Gees mit Kool & The Gang und den Kings Of Convenience auf ein Surfbrett steigen und einfach drauflos gleiten.

Rockpalast - Reeperbahn Festival 2018

Musik | 19.11.2018 | 00:50 - 04:50 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR New Pop Festival 2018

New Pop Festival 2018 - Alma

Musik | 19.11.2018 | 05:05 - 05:50 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Logo

Rockpalast BACKSTAGE - Peter Maffay

Musik | 20.11.2018 | 01:30 - 02:00 Uhr
4.43/5014
Lesermeinung
News
Tennis mit Seifenblasen - funktioniert das wirklich? Tennis-Profi Mona Barthel (Mitte) stellt sich dieser Aufgabe von Fragekind Swantje (zweite von rechts). Die Maus, Eckart von Hirschhausen (zweiter von links) und Tom Bartels sind gespannt auf das Resultat.

In der Samstagabendshow von Eckart von Hirschhausen geht es diesmal ganz schön sportlich zu. Denn im…  Mehr

Das Ermittlerpaar Yvonne (Alice Dwyer) und Heiko Wills (Johann von Bülow) kommt sich bei den gemeinsamen Ermittlungen nicht nur inhaltlich näher.

Das Ehepaar "Herr und Frau Bulle" ermittelt in der neuen Krimi-Reihe gemeinsam. Die Ermittlungen wir…  Mehr

Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr