zibb

zibb - Logo Vergrößern
zibb - Logo
Fotoquelle: rbb
Report, Regionalmagazin
zibb

RBB
Mi., 10.10.
18:30 - 19:27


Berichtet wird über aktuelle Ereignisse aus Berlin und Brandenburg. Neben Themen aus der Boulevardpresse finden Rubriken wie Gesundheit oder Reise Platz.

Thema:

Nervige Mails: 40 Jahre Spam sind genug!

Spam- oder Junk-Mails - das sind nicht angeforderte und unerwünschte Nachrichten. Darunter fallen in Deutschland schätzungsweise 70 Prozent aller E-Mails. Seit 40 Jahren gibt es Spam. Die Urheber verwenden dazu so genannte Spambots oder E-Mail-Harvester. Sie durchforsten das Internet systematisch nach E-Mail-Adressen. Wir zeigen, wie die Spammer genau vorgehen und was man praktisch dagegen tun kann. Etwa so viel wie möglich Wegwerf-E-Mail-Adressen zu verwenden, um nicht in allzu vielen Adressdatenbanken zu landen. Außerdem sprechen wir über neue, aktuelle Spam-Formen wie Kettenbriefe über WhatsApp.

Pointierte Texte, tanzbarer Sound: LAING bei zibb

Avantgardistischer Elektropop und ausgefallene Performances - dafür stehen die vier Mädels der Band LAING. Nach ihrem Erfolgshit "Morgens immer müde" sind sie mit ihrem dritten Album "Fotogena" zurück. Die ersten zwei Alben erschienen 2013 und 2014, es folgte eine längere Bandpause um Abstand zur Musikindustrie zu gewinnen. Nun sind LAING wieder da und stürzen sich auf die Themen der Zeit, produzieren pointierte Texte zu tanzbarem Sound, immer mit der typischen Prise an Humor.

ASYLUM - zibb live im Zirkus des Horrors

Ein gigantischer Zeltkomplex am Zentralen Festplatz am Kurt-Schumacher-Damm in Berlin verwandelt sich in den "Zirkus des Horrors", genauer gesagt: in ein Irrenhaus voller außergewöhnlicher Künstler. "ASYLUM" vereint artistische Spitzenleistungen, körperliche Einmaligkeiten und irrwitzige Comedy zu einer einzigartigen, spektakulären Show. Staunen Sie über Artisten, die das Unglaubliche zelebrieren, lachen Sie über schräge Comedy und erleben Sie die Unterhaltungsform Zirkus neu inszeniert. Wir treffen den renommierten italienischen Psycho-Forscher Professore Salvatore dei Morti, der mit seinen haarsträubenden Behandlungsmethoden im Asylum für Wirbel sorgt.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Logo

MDR um 2

Report | 21.11.2018 | 14:00 - 15:13 Uhr
3.04/5048
Lesermeinung
MDR Logo

MDR um 4

Report | 21.11.2018 | 16:00 - 16:30 Uhr
3.15/5082
Lesermeinung
HR Logo

hallo hessen

Report | 21.11.2018 | 16:00 - 16:45 Uhr
3.05/5039
Lesermeinung
News
Von Juli bis September 2018 lief die dritte Staffel der RTL II-Show "Curvy Supermodel – Echt. Schön. Kurvig". Wir stellen die Kandidatinnen in Bildern vor.

Drei Staffeln von "Curvy Supermodel" hat RTL II ausgestrahlt. Doch die Quoten kriegten zuletzt nicht…  Mehr

Helene Fischer hat gut lachen: Die Schlagersängerin sicherte sich Platz acht auf der "Forbes"-Liste der best verdienenden Sängerinnen.

Beim Blick auf die aktuelle Forbes-Liste werden sich Céline Dion und Britney Spears vielleicht frage…  Mehr

Über 250 Jahre war das Bild der Bergarbeiter unwiderruflich mit dem Ruhrgebiet verbunden. Ende 2018 schließt die letzte deutsche Zeche. Anlässlich dieses Endes einer Ära strahlt das ZDF mehrere Dokumentationen zum Thema Bergbau und Steinkohleausstieg aus.

Im Dezember endet eine Ära. Dann wird die letzte deutsche Zeche geschlossen. Das ZDF blickt in versc…  Mehr

Eine der erfolgreichsten Serien kommt ins Kino: "Die Sopranos" (von links: Tony Sirico, Steve Van Zandt, James Gandolfini, Michael Imperioli und Vincent Pastore)

"Die Sopranos" gilt als eine der besten TV-Serien aller Zeiten. Für das geplante Kino-Prequel gibt e…  Mehr

Optimistisch trotz brutaler Diagnose: Susanna gibt sich nicht auf.

Der Sender begleitet vier junge Menschen, die wissen, dass sie wahrscheinlich bald sterben lassen, s…  Mehr