zibb

zibb - Logo Vergrößern
zibb - Logo
Fotoquelle: rbb
Report, Regionalmagazin
zibb

RBB
Mo., 12.11.
18:30 - 19:27


Berichtet wird über aktuelle Ereignisse aus Berlin und Brandenburg. Neben Themen aus der Boulevardpresse finden Rubriken wie Gesundheit oder Reise Platz.

Thema:

Das Vorstellungsgespräch: Worauf muss man achten?

Wenn man zum Vorstellungsgespräch eingeladen wird, dann hat man es ja fast geschafft - aber leider auch nur fast. Denn viele scheitern an dieser Hürde, weil sie nicht genug vorbereitet sind. Dabei sind es 20-30 Fragen, die auf jeden Fall gestellt werden. Außerdem achten Personalchefs auf das Aussehen, die Manieren und das sprachliche Ausdrucksvermögen. 70 Prozent der Entscheidung hängt von der Persönlichkeit des Bewerbers ab, ob er sympathisch, vertrauensvoll und umgänglich wirkt. Wer die Spielregeln des Vorstellungsgesprächs kennt, hat die besten Chancen, darin zu bestehen. Darüber sprechen wir mit dem Psychologen und Bewerbungscoach Jürgen Hesse.

Zu Gast: Schauspielerin Imogen Kogge

Der ARD-Spielfilm "Keiner schiebt uns weg" erzählt die Geschichte von drei kämpferischen Frauen, die sich Ende der 70er Jahre für Lohngleichheit in ihrem Betrieb einsetzen. Die Hauptrolle Gerda, die nach dem Tod ihres Mannes ein einsames Leben führt, wird von der Berliner Schauspielerin Imogen Kogge verkörpert. In Anlehnung an eine wahre Begebenheit treten die Frauen mutig für Gleichberechtigung ein, allen Widerständen zum Trotz. Anlässlich der ARD-Themenwoche "Gerechtigkeit" vom 11. bis zum 17. November 2018, zeigt die ARD den Spielfilm am 14.11.18 um 20:15 Uhr.

Alt und entmietet: Kündigung wegen Eigenbedarfs

Der Berliner Mieterverein stellt fest, dass es immer mehr Eigenbedarfskündigungen gegen betagte und langjährige Mieter gibt. Diese aus der Wohnung zu befördern, weil der Eigentümer mehr Platz braucht oder eine Zweit-Wohnung für gelegentliche Berlin-Besuche - das war vor Jahren noch die Ausnahme, hatte auch vor Gericht kaum eine Chance. Das Schicksal des alten Menschen wog mehr als das Eigentumsinteresse. Die Zeiten scheinen vorbei zu sein, klagt der Mieterverein. Recherche von Ursula Lehmann, 90 Jahre alt, die seit 1962 in Marienfelde in der Wohnung lebt, dort ihre 2 Kinder groß gezogen hat und ihren Mann gepflegt - vor kurzem bekam sie nach 56 Jahren die Kündigung von ihrem neuen Vermieter, wegen Eigenbedarfs.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Lokalzeit aus Bonn - Logo

Lokalzeit aus Bonn

Report | 21.11.2018 | 06:20 - 06:50 Uhr (noch 11 Min.)
4.33/503
Lesermeinung
WDR Lokalzeit aus Duisburg - Logo

Lokalzeit aus Duisburg

Report | 21.11.2018 | 06:50 - 07:20 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
SWR Treffpunkt - Logo

Treffpunkt - Besenzeit

Report | 21.11.2018 | 07:35 - 08:05 Uhr
2.95/500
Lesermeinung
News
Im Laufe des Thementages "Unter Abenteuern" zeigt 3sat am 9. Dezember insgesamt elf Filme. Unter anderem wird von den Abenteuern von Lederstrumpf (Hellmut Lange) erzählt.

Einmal Abenteurer sein: 3sat lässt diesen Traum an einem Thementag wahr werden. Der Sender zeigt ein…  Mehr

Schauspielerin Millie Bobby Brown wurde zu jüngsten UNICEF-Sonderbotschafterin aller Zeiten ernannt.

Die erst 14-jährige Schauspielerin Millie Bobby Brown wird von UNICEF zur Sonderbotschafterin ernann…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Judith Williams nimmt in der letzten Folge der fünften Staffel von "Die Höhle der Löwen" eine ganz besondere Handtasche unter die Lupe. Denn: Die Tasche wurde aus Fisch gemacht.

Noch ein letztes Mal heißt es in diesem Jahr pitchen, zocken und Deals eintüten. Im Staffel-Finale d…  Mehr

94 Folgen, sechs Staffeln, zwei Kinofilme: Die Kult-Serie "Sex and the City" und die zwei dazugehörigen Kinofilme beschäftigten die Fans über zehn Jahre lang, von 1998 bis 2010.

Ein prominenter Todesfall im Drehbuch soll einen dritten "Sex and the City"-Kinofilm verhindert habe…  Mehr