Susanne Czerny, Kriminalbeamtin der Mordkommission, ermittelt in einem Mordfall in den eigenen Reihen. Miller, Leiter des Büros für interne Angelegenheiten, wurde ermordet im Wienfluss gefunden. Er hatte viele Feinde, Susanne Czerny zählte nicht dazu. Sie hatte eine heimliche und leidenschaftliche Affäre mit ihm. Der Versuch, den rätselhaften Mordfall zu klären, wird zur albtraumhaften Nachtfahrt in die eigenen Abgründe.