Die schöne Julie Wormser lebt mit ihrem bedeutend älteren Mann Louis, einem zynischen Alkoholiker, in einer Luxusvilla in St. Tropez. Zusammen mit ihrem jungen Liebhaber Jeff schmiedet sie ein Mordkomplott, um Louis zu beseitigen und mit seinem Vermögen ein neues Leben beginnen zu können. Ihre Rechnung geht nicht auf; stattdessen gerät die junge Frau in eine albtraumhafte Situation, die ausweglos erscheint...

Ein vorbildlich inszenierter Psychothriller von Claude Chabrol – eiskalt, perfekt und raffiniert, wie wohl kein anderer Film des Meisters. Chabrol war ein großer Fan von Alfred Hitchcock. Er verschrieb sich ebenso wie der Meister des Suspense dem Thriller-Genre. Seine Werke, so auch dieses, sind psychologisch raffinierte Gesellschaftanalysen, voller überraschender Wendungen. Für Romy Schneider, hier unschuldig-sündig, war's die Gelegenheit, endlich ihr "Sissi"-Image loszuwerden. Als Kulisse in St. Tropez diente übrigens das Prachthaus von Elsa Martinelli.

Foto: WVG Medien