Der Fall scheint klar: Alle Indizien sprechen gegen den Angeklagten, und so wollen die meisten Geschworenen eher schnell nach Hause. Aber der Geschworene Nr. 8 hat begründete Zweifel...

Bereits 1957 drehte Sidney Lumet seinen Courtroom-Klassiker "Die zwölf Geschworenen" mir einem brillant aufspielenden Henry Fonda in der Hauptrolle. 40 Jahre später wagte William Friedkin dieses TV-Remake, in dem Jack Lemmon in die Rolle des Zweiflers schlüpfte. Friedkins Version reicht zwar nicht ganz an die Qualität des Originals heran, doch das Ganze ist ordentlich inszeniert und gut besetzt.