Semir und Ben geben alles, um Ordnung in ihrem Revier zu schaffen. Sie stellen sich jeder noch so gefährlichen Situation und sind ständig in wilde Verfolgungsjagden verwickelt - auf der Straße, auf Hausdächern oder in abgelegenen Industriegebieten. Dafür schonen sie weder sich noch ihr Material - so mancher Dienstwagen bleibt dabei auf der Strecke. Der 90-minütige Pilot zu neuen Staffel beginnt da, wo die letzte endete: Nach dem Mord an seinem Partner Chris Ritter hat Semir dafür gesorgt, dass der Täter, Drogenboss Sander Kalvus, verhaftet wird. Um ihn jedoch verurteilen zu können, braucht es die Aussage des Zeugen Harald Flensmann, ein nerviger Hypochonder, aber auch gewiefter Taktiker. Und als wäre das nicht genug des Ärgers, bekommt Semir auch noch einen neuen Partner: Ben Jäger, einen jungen draufgängerischen Typen, der die Autobahnpolizei nur als Durchgangsstation für seine Karriere betrachtet. Ob Semir sich auf ihn verlassen kann? Gemeinsam müssen die Kommissare Flensmann von Köln nach Berlin chauffieren. Eine Fahrt, die niemand so schnell vergessen wird ...