Matt ist der Meinung, dass sein Daddy viel zu viel Zeit auf der Arbeit verbringt. Der Junge gründet seine eigene Firma, um seinem Vater in Zukunft mehr Freizeit mit ihm zu ermöglichen.