Patriot Charles d’Aubigny gerät zwischen die Fronten postrevolutionärer Nachwehen, nachdem er in die Rolle eines loyalen Zuarbeiters Robespierres geschlüpft ist. Dessen verschwundenes schwarzes Buch soll nämlich zum Schlüssel seiner Machtergreifung werden, für die der Jakobiner über Leichen zu gehen bereit ist. Oder aber auf’s Schaffott ...