In den 70er-Jahren schufen John Carpenter, George A. Romero, David Cronenberg und Wes Craven eine neue Art von Horrorfilm. Diese Dokumentation erhellt dessen politische Hintergründe.