Johnny Monterez ist Box-Weltmeister im Mittelgewicht, doch er macht sich wegen einer Handverletzung Sorgen um seine Zukunft. Er ist zwar mit der Pat, der Tochter seines Entdeckers und Promoters Sean O'Malley liiert, verlässt aber Sean, um in einem anderen Boxstall genug Geld für eine Ehe zu verdienen. Doch als Sean stirbt, gibt Pat dem armen Johnny die Schuld. So verliert Johnny nicht nur die Freundin, sondern auch noch einen entscheidenen Kampf...

John Sturges gelang ein faszinierendes Sportler-Drama mit einer glaubhaften Geschichte und guten Darstellern. Dank einigem Humor, hervorragend fotografierter Kampfszenen und sozialem Engagement ist dies sicherlich eine Ausnahme im Boxer-Film.