Bislang hat Ally Darling ihr Leben in jeder Lage genossen – vor allem auch was männliche Partner anbelangt. Dann jedoch muss sie erfahren, dass sich angeblich der Mann fürs Leben unter ihren ersten 20 Liebhabern befinden soll. Für Ally Grund genug, Mr. Right unter ihren Ex-Freunden zu suchen. Dabei steht ihr der nette Nachbar und Frauenheld Colin hilfreich zur Seite ...

Und wieder eine jener amerikanischen Beziehungskomödien, die weder lustig noch lehrreich sind. Hier kann man sich nur im Namen der Schauspieler fremd schämen. Regisseur Mark Mylod ("Ali G in da House", "The Big White - Immer Ärger mit Raymond") setzte hier auf bewährte (und ebenso langweilige) Mittel und erzählt eine dermaßen vorhersehbare Geschichte, dass der Zuschauer schon früh einzuschlafen droht.



Foto: Fox