Schwer zusammengeschlagen werden der aus Leipzig stammende Robert Hirschmann und der Russe Alexej Nikolaijev in die Elbe geworfen. Robert kann sich mit letzter Kraft ans Ufer retten. Doch für Alexej kommt jede Hilfe zu spät. Die beiden wollten auf eigene Faust Roberts Schwester Julia und ihre Freundin Nadja befreien, die in einem Bordell festgehalten und zur Prostitution gezwungen werden.