Die Sonnenfelds gewöhnen sich nur langsam an die berüchtigte Berliner Luft: Carlo soll in seinem neuen Job das Unmögliche möglich machen, und auch Tina, die überraschend eine Anstellung in einer Kanzlei findet, muss sich erst einmal durchbeißen. Gemeinsames Familienleben findet kaum noch statt, zum Leidwesen von Nico, der in einer schwierigen Phase steckt. Nesthäkchen Tiffany dagegen zeigt eine erstaunliche Bereitschaft zur Konfliktlösung, derweil ihre pubertierende große Schwester Sarah sich plötzlich zwischen zwei Jungs entscheiden muss. Sven erobert das Herz seiner Verlobten zurück und schwebt auf Wolke Sieben. Allmählich geht es wieder bergauf mit den Sonnenfelds, nur Mariannes Gesundheit spielt nicht mit.