Das Gefängnis auf der Insel Alcatraz in der Bucht von San Francisco gilt als das ausbruchsicherste der USA. Als Frank Lee Morris auf dem Gefängnisfelsen inhaftiert wird, denkt er nur noch daran auszubrechen. Doch die Chancen stehen jedoch schlecht, denn der Gefängnisdirektor führt ein barbarisches Regiment, unter den Häftlingen herrschen strenge Regeln und eine feste Rangordnung. Bald findet Morris jedoch Verbündete, die mit ihm die Flucht wagen wollen...

Dieses fünfte gemeinsame Werk (gekonnt und spannend inszeniert) von Regisseur Don Siegel und Clint Eastwood entpuppte sich als ihre erfolgreichste Produktion seit "Dirty Harry". Die packende Handlung basiert auf der authentischen Geschichte des Häftlings Morris, dem 1962 zusammen mit zwei Mithäftlingen die Flucht von dem Gefängnisfelsen gelang. Ein Jahr später wurde das Hochsicherheitsgefängnis geschlossen.

Foto: CIC