Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Beziehung zu beenden. Ivan wählt die stilloseste: Per Nachricht auf dem Anrufbeantworter trennt er sich von Pepa. Die rastet aus, will Blut sehen. Sie weiß nur noch nicht, ob sie sich oder ihn oder beide erschießen soll. Aber sie ist nicht die einzige Frau, die Ivan an den Rand des Nervenzusammenbruchs bringt.

Dieser Film war zwar beileibe nicht die erste überdrehte Komödie von Pedro Almodóvar, aber sie brachte ihm und seinem Darsteller Antonio Banderas den internationalen Durchbruch. Der spanische Starregisseur zeigt wieder eine Vorliebe für knallige Farben. Dadurch stellt er sich einerseits in die Tradition des amerikanischen Melodrams à la Douglas Sirk, andererseits in die von Rainer Werner Fassbinder, der in seinen späten Filmen auch gerne mit bewusster Farbgebung eine wohlkalkulierte Künstlichkeit erzeugte (und ebenfalls Sirk verehrte).

Foto: Universum