Das Leben der 17-jährigen Jessica gerät ins Wanken, als sie dem gleichaltrigen Tom begegnet. Der Außenseiter zeigt Jessica seine Welt abseits von der kleinbürgerlichen Schein-Idylle: Im kleinen verwilderten Wald hinter der Wohnsiedlung offenbart sich ein völlig anders Leben. Doch die neue Harmonie wird jäh gestört, als Jessica von ihrem Lehrer und langjährigem Nachbarn missbraucht wird...

Dieser Jugendfilm von Dom Rotheroe schildert mit eindringlichen Bildern eine ebenso eigenwillige wie ergreifende und intensive Liebesgeschichte mit hervorragenden Darstellern. Interessant: Für die verwischt wirkenden Bilder war Robby Müller verantwortlich, der schon mit Regie-Größen wie Wim Wenders und Jim Jarmush zusammengearbeitet hat.