Mit dem Geld, das sie beim Konditoren-Wettbewerb verdient hat, eröffnet Molly ein Café mit ihren ganz persönlichen Spezialitäten. Unterstützt von Oma Klara und Azra hat Molly auch noch ein kleines Catering-Service aufgebaut - und dann verliebt sie sich auch noch in den jungen, gutaussehenden Fotografen Paul. Alles läuft gut, bis die Geschäftsführerin des trendigen Cafés "Neon & Blau" von gegenüber versucht, die lästige Konkurrenz loszuwerden.